Kabarett-News.de News 05/2012
Ars Mundi Objekte von Loriot

© Harald Hoffmann
Henning Venske und Kai Magnus Sting - © Harald HoffmannHenning Venske - demnächst wieder im Duo
Ab September spielt er zusammen mit Kai Magnus Sting das Programm "Gegensätze".

Hamburg. Henning Venske ist eigentlich Einer, der mit Leib und Seele in einem Ensemble oder einem Duo spielt - zuletzt höchst erfolgreich mit Jochen Busse. Nach der Trennung von Busse, der wieder zurück ans Theater wollte, entschloss sich Venske zu einem Solo-Programm "Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!" Aber das ist nur eine Zwischenlösung, denn bald spielt er wieder mit einem neuen Partner: Kai Magnus Sting. Das gemeinsame Programm soll "Gegensätze" heißen und hat den Untertitel "Kabarett bis an die Grenze vom Limit & darüber hinaus". Die offizielle Premiere ist am 11.09. in der Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Aus der Info zum Programm: "Großvater Venske und Enkel Sting besuchen einander, um den Generationenvertrag auszuloten: Sie stellen sich den verbindenden, aber auch trennenden Grenzen ihres gemeinsamen Stammbaums. Für gestandene Kabarettisten, wie die beiden es sind, gehört die Kunst des Überschreitens natürlich dazu, und dass dabei scharf geschossen wird, ist eine Selbstverständlichkeit..."
Die vollständige Progamminfo: Link siehe unten.
Links: Henning Venske, Kai Magnus Sting, Info zum Programm "Gegensätze", Tickets Henning Venske, Tickets Kai Magnus Sting

 
 Tickets 
TicketsHenning Venske
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!



Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren