Kabarett-News.de News 09/2014

© Harald Hoffmann
Kai Magnus Sting - © Harald HoffmannTana-Schanzara-Preis an Kai Magnus Sting
Die Preisverleihung findet am 21.09. während des Ruhrhochdeutsch Kabarett-Festivals in Dortmund statt.

Dortmund. Der Tana-Schanzara-Preis geht in diesem Jahr an den Kabarettisten Kai Magnus Sting. Der mit 3000 Euro dotierte Preis wird am 21.09. im Rahmen des Kabarett-Festivals Ruhrhochdeutsch im Spiegelzelt an der Westfalenhalle verliehen. Der Eintritt ist frei. Wie das Theater Fletch Bizzel sagte, liefert der Künstler messerscharfe Erkennisse. Er drehe das Alltagsgeschehen so lange hin und her, bis alles auf den Kopf gestellt sei. Der Preis ehrt Bühnenkünstler, "die in unterschiedlicher Weise die Tradition des spezifischen Ruhrgebiets-Humors aufnehmen und weiter entwickeln". Er erinnert an die in Dortmund geborene und am Bochumer Schauspielhaus bekannt gewordene Schauspielerin Tana Schanzara. Bisherige Preisträger waren Maja Beckmann (Schauspielerin) und Hans-Peter Krüger (Autor und Kabarettist).
Links: Kai Magnus Sting, Tana-Schanzara-Preis (ruhrhochdeutsch.info)

 
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!



Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren