Kabarett-News.de News 09/2021
Ars Mundi Objekte von Loriot

© Constantin Timm
Rainer Holl - © Constantin TimmRainer Holl gewann den Pudding
Beim Bielefelder Kabarettpreis errang Rainer Holl den Sieg vor Jakob Schwerdtfeger und Johannes Floehr.

Bielefeld. Ende August fand in Bielefeld zum 24. Mal der Wettbewerb um den Bielefelder Kabarettpreis statt. Die Teilnehmer*innen des Nachwuchs-Wettbewerbs waren Bätz, Kristina Bogansky, Johannes Floehr, Rainer Holl, Toby Käp und Jakob Schwerdtfeger. Das Westfalen-Blatt berichtete: "Der notorische Miesmacher und passionierte Pessimist Rainer Holl konnte ... mit seinem zynischen Auftritt sowohl die Jury wie auch das Publikum überzeugen." Jakob Schwerdtfeger kam auf den 2. Platz und Johannes Floehr bekam den 3. Preis.
Links: Rainer Holl, Jakob Schwerdtfeger, Johannes Floehr, Bericht Westfalen-Blatt

 
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!



Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren