Kabarett-News.de News 03/2020

© BW Mnisterium für Kunst
Kleinkunstpreis Baden-Württemberg - © BW Mnisterium für KunstDie Gewinner des Kleinkunstpreis Baden-Württemberg 2020
Es sind: Magdalena Ganter, das "Satire-Kollektiv" Luksan Wunder, Sebastian Lehmann, Dietlinde Ellsässer und Jakob Nacken.

Freiburg. Der Kleinkunstpreis Baden-Württemberg geht in diesem Jahr an Magdalena Ganter ("Mit ihren nachdenklichen, neckischen und provozierenden Texten kreiert sie Geschichten und zieht das Publikum in den Bann" - so die Jury), das "Satire-Kollektiv" Luksan Wunder ("Die wunderbare Medienparodie... bürstet gegen den Strich, provoziert und wagt Neues... kreativ, witzig, gescheit, anarchistisch") sowie den Poetry-Slammer und Autor Sebastian Lehmann ("Selten war 'einfach nur Lesen' so klug, unterhaltend und zwerchfellerschütternd"). Die drei Hauptpreise sind mit je 5000 Euro dotiert. Der mit 2000 Euro dortierte Förderpreis geht an die Musikkabarettisten Dietlinde Ellsässer und Jakob Nacken - "Mit Witz und Charme singen, stöhnen und seufzen sie sich durch die Klassiker der seichten Abendunterhaltung... unterhaltsam und gewitzt". Außerdem wird zum elften Mal ein Ehrenpreis in Höhe von 5000 Euro vergeben, dessen Gewinner erst am Abend der Preisverleihung bekanntgegeben wird. Die Preise werden am 28.4. im E-Werk Freiburg überreicht.
Links: Dietlinde Ellsässer und, Jakob Nacken, Magdalena Ganter, Sebastian Lehmann, das "Satire-Kollektiv" Luksan Wunder, Kleinkunstpreis Baden-Württemberg

 
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Bücher, Filme, Musik & vieles mehr bei Thalia.de Thalia.de
Amazon.de - das Online-Kaufhaus für Bücher, Musik und alles andere Amazon

Reservix

Tickets bei eventim.de kaufen Eventim

Alle Sponsoren

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren