Kabarett-News.de News 04/2018

© Andreas Reiter, Dany Wolf
Frank Smilgies, Felix Oliver Schepp - © Andreas Reiter, Dany WolfSmilgies: "Sehr lustig" - Schepp: "Macht Spaß" (SZ)
Rezensionen der Süddeutschen Zeitung zu den Solo-Auftritten von Frank Smilgies ("Ulan und Bator") und Felix Oliver Schepp in der Münchner Lach- und Schieß-Gesellschaft.

München. Frank Smilgies hatte Ende März Premiere mit seinem ersten Solo-Programm "Brettsteiger erklärt alles" in der Münchner Lach- und Schieß-Gesellschaft. Die Süddeutsche Zeitung war dabei und fand, Smilgies' Auftritt sei nicht so "derwischartig und dadaistisch" wie bei "Ulan und Bator", sondern eher "stoisch und konsequent norddeutsch". Fazit: "Ein Abend für Genießer des hintergründigen, leisen Humors und der sprachlichen Spitzfindigkeiten, die sich oft erst zwei Sätze hinterher erschließen." - Nur ein paar Tage vorher, aber ebenfalls in der "Lach- und Schieß", hatte Felix Oliver Schepp München-Premiere. Er zeigte sein zweites Solo-Programm "Hirnklopfen - Kopfnusslieder und Herzensangelegenheiten", bei dem Sven Kemmler Regie führte. Und wie war's? "Anders, das aber auf eine äußerst angenehme, bestens unterhaltende Weise... von negativen Emotionen ist man nach 90 Minuten weit weg" (SZ). Fazit: "Schepp macht Spaß und Lust auf mehr." Lesen Sie die vollständigen Rezensionen bei sueddeutsche.de - siehe Links.
Links: Frank Smilgies, Felix Oliver Schepp, Rezension Felix Oliver Schepp, Rezension Frank Smilgies

 
 Veranstaltungen 

 Neuerscheinungen 

Mehr Neuerscheinungen
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Thalia.de
Amazon.de - das Online-Kaufhaus für Bücher, Musik und alles andere Amazon

Reservix

Tickets bequem online kaufen bei TicketOnline.de TicketOnline

Clever-Finden.de

Alle Sponsoren
 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren