Kabarett-News.de News 06/2018

© Christoph Maria Herbst NDR
Christoph Maria Herbst - © Christoph Maria Herbst NDRMünchhausen-Preis 2018 für Christoph Maria Herbst
Die Verleihung findet am 27.9.2018 in Bodenwerder statt. Die Laudatio hält Moritz Netenjakob.

Bodenwerder. Der Preisträger der 21. Verleihung des Münchhausen-Preises der Münchhausenstadt Bodenwerder ist Christoph Maria Herbst. Die Verleihung findet am 27.9.2018 in der Gastronomie Mittendorf, Bodenwerder-Buchhagen statt. Christoph Maria Herbst zeichnet sich als Preisträger des 21. Münchhausen-Preises durch seine vielfältigen sehr markanten Rollen aus: "Stromberg", "König Julius der 111" in "Hui Buh - Das Schlossgespenst" u.v.a., als Theaterschauspieler in Stücken wie "Männerhort", aber auch als Synchronsprecher in "Urmel aus dem Eis", "Horton hört ein Hu!", für Dany Boons Komödie "Willkommen bei den Sch'tis" und 2016 für "Red", dem Anführer der Vogeltruppe, in "Angry Birds - Der Film", um nur einige zu nennen. Mit dem Münchhausen-Preis der Münchhausenstadt Bodenwerder sollen Personen mit besonderer Begabung in Darstellungs- und Redekunst, Fantasie und Satire ausgezeichnet werden. Er wurde im Jahr 1997 anlässlich des 200. Todestages des historischen Münchhausen gestiftet. Die Laudatio hält Moritz Netenjakob.
Links: Moritz Netenjakob, Christoph Maria Herbst (Wikipedia), Münchhausenpreis 2018

 
 Tickets 
TicketsMoritz Netenjakob
 Veranstaltungen 

 Neuerscheinungen 
Badesalz 'Mailbox-Terror' Otto Waalkes 'Otto Waalkes - 70 Jahre Otto Box (grau)' Otto Waalkes 'Otto Waalkes - 70 Jahre Otto Box (+ rosa Plüschottifant)'
Mehr Neuerscheinungen
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Thalia.de
Amazon.de - das Online-Kaufhaus für Bücher, Musik und alles andere Amazon

Reservix

Tickets bequem online kaufen bei TicketOnline.de TicketOnline

Clever-Finden.de

Alle Sponsoren
 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren