Kabarett-News.de News 03/2019
Hugendubel - das Lesen ist schön!

© Hani Who Nightwash
Hani Who - © Hani Who NightwashHani Who gewann den Rostocker Koggenzieher
...Nikita Miller wurde Zweiter, Florian Wagner wurde Dritter und gewann den Publikumspreis.

Rostock. Von 28.2. bis 2.3. fanden die Vorrunden und am 3.3. das Finale des Wettbewerbs um den Rostocker Koggenzieher statt. Die Jury kürte Hani Who zum Sieger, der Ausschnitte aus seinem Programm "I am who I am". Darin nimmt der Künstler afghanischer Herkunft selbstironisch, gesellschaftskritisch und unterhaltsam wichtige Themen wie Sprache, Bildung und Integration genauer unter die Lupe - witzig, musikalisch und mit tiefsinnigen Texten. Den zweiten Preis bekam Nikita Miller. Er faszinierte mit seinen Geschichten, die er nicht stand-up sondern sit-down erzählte. Und dabei befasste er sich mit der wichtigen Frage, was es bedeutet, ein richtiger Mann zu sein. Der dritte Gewinner und Sieger des Publikums ist jung, charmant und präsentierte sein erstes Solo-Programm "Mein erstes Mal": Florian Wagner sang unter anderem Lieder über seine Erfahrungen mit Frauen, Vegetarismus, Männerschnupfen und ein "richtig schlechtes Lied" hatte er auch dabei.
Links: Hani Who, Nikita Miller, Florian Wagner, 15. Rostocker Koggenzieher

 
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Thalia.de
Amazon.de - das Online-Kaufhaus für Bücher, Musik und alles andere Amazon

Reservix

Tickets bei eventim.de kaufen Eventim

Alle Sponsoren

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren