Kabarett-News.de News 07/2014

Der günstige Fernbus
Mit Flixbus busfahren und sparen.
Bustickets ab 1€. Gleich buchen!


© Veranstaltungszentrum Fürstenfeldbruck/Paulaner Brauerei
Paulaner Solo+ - © Veranstaltungszentrum Fürstenfeldbruck/Paulaner BrauereiFinalistInnen des Paulaner Solo+ Wettbewerbs stehen fest!
Es sind Hans Gerzlich, Alan Neumayer, Gabor Vosteen, Sia Korthaus und Olaf Bossi. Moderation des Finales: Michael Altinger.

Fürstenfeldbruck. Mit Hans Gerzlich, Alan Neumayer, Gabor Vosteen, Olaf Bossi und Sia Korthaus stehen nun alle Finalteilnehmer für 2014 fest. Das Finale des Paulaner Solo+ findet am 09.11. im Stadtsaal Fürstenfeldbruck statt und wird von Michael Altinger moderiert.
Die erste Vorrunde des Wettbewerbs Paulaner Solo+ 2014 fand bereits im März statt und endete mit einer Überraschung: Gleich drei der vier angetretenen Nachwuchskabarettisten der 1. Runde werden beim Finale mit dabei sein! Das Rennen machte Hans Gerzlich aus Gelsenkirchen, der mit intelligentem politischem Kabarett, bissigen Einblicken in den Wirtschafts- und Büroalltag - mal bitterböse, mal saukomisch - voll und ganz überzeugte.
Favorit des Publikums war der Weilheimer Alan Neumayer, ein Meister der Parodie skurriler Alltagsszenen, der die Lachmuskeln des Auditoriums besonders strapazierte und sich somit ebenfalls seinen Platz für das Finale sicherte.
Mit hinreißender nonverbaler clownesker Komik und bewaffnet mit bis zu fünf Blockflöten eroberte Gabor Vosteen die Herzen des Publikums und der Jury. Der Berliner Künstler war derart überzeugend, dass er ausnahmsweise als dritter Kandidat in das Finale 2014 einziehen darf.
Die 2. Vorrunde des Paulaner Solo+ 2014 wurde Ende Juni veranstaltet. Hier gab es - wie eigentlich üblich - nur zwei Gewinner: Die Kölnerin Sia Korthaus sang und erzählte von ihren skurrilen Erfahrungen im Supermarkt. Dabei begeisterte sie durch ihr kabarettistisches Rollenspiel zwischen Comedy, Kabarett und Gesangskunst und setzte sich bei der Fachjury an die Spitze.
Favorit des Publikums war der Stuttgarter Olaf Bossi, der mal fröhlich, mal melan­cholisch für eine heile Welt kämpfte. Dabei war er satirisch, bitterschwarz und doch versöhnlich. Insbesondere ein für alle Kleinkindeltern nachvollziehbares "Schlaflied" brachte die Besucher auf seine Seite.
Links: Hans Gerzlich, Sia Korthaus, Michael Altinger, Alan Neumayer, Gabor Vosteen, Olaf Bossi, Paulaner Solo Plus

 
 Tickets 
TicketsHans Gerzlich
TicketsMichael Altinger
TicketsSia Korthaus
 Veranstaltungen 

 Neuerscheinungen 

Mehr Neuerscheinungen
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Thalia.de
Amazon.de - das Online-Kaufhaus für Bücher, Musik und alles andere Amazon

Reservix

Tickets bequem online kaufen bei TicketOnline.de TicketOnline

Clever-Finden.de

Alle Sponsoren
 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren

 Kabarett-Fanshop 
Damen T-Shirt 'Kabarett established 1901' - jetzt im Kabarett-Fanshop bestellen
Damen T-Shirt "Kabarett established 1901" - jetzt im Kabarett-Fanshop bestellen