Kabarett-News.de News 12/2019
Ars Mundi Objekte von Loriot

© ruhrfutur
Das Schwarze Schaf - © ruhrfuturNominierte für Das Schwarze Schaf
Im März und Mai 2020 kämpfen um den Niederrheinischen Kabarettpreis: Beier & Hang, Victoria Helene Bergemann, Alex Döring, Peter Fischer, Johannes Floehr, Lisa & Laura Goldfarb, Florian Hacke, Jakob Heymann, Micha Marx, Sulaiman Masomi, Quichotte, Martin Valenske & Henning Ruwe.

Duisburg. Alle zwei Jahre findet der Wettbewerb um den Niederrheinischen Kabarettpreis "Das Schwarze Schaf" statt. Im März 2020 ist es wieder soweit: Von 12.3. bis 22.3. werden zehn Kabarettistinnen und zwei Kabarett-Duos in acht Vorrunden in Emmerich, Krefeld, Moers und Wesel antreten: Beier & Hang, Victoria Helene Bergemann, Alex Döring, Peter Fischer, Johannes Floehr, Lisa & Laura Goldfarb, Florian Hacke, Jakob Heymann, Micha Marx, Sulaiman Masomi, Quichotte und Martin Valenske & Henning Ruwe. Das Publikum entscheidet, wer zum Finale am 9.5. im Theater am Marientor in Duisburg antreten darf. Dort entscheidet dann eine Finaljury, wer den Preis erhält. Zu dieser Jury gehört die Comedienne Mirja Boes, der letzte Gewinner Salim Samatou sowie drei weitere KabarettexpertInnen. Als Abschluß tritt am Folgetag die oder der GewinnerIn nochmals im Theater "Die Säule" in Duisburg auf.
Links: Victoria Helene Bergemann, Lisa und Laura Goldfarb, Quichotte, Beier & Hang, Alex Döring, Peter Fischer, Johannes Floehr, Florian Hacke, Jakob Heymann, Micha Marx, Sulaiman Masomi, Martin Valenske & Henning Ruwe, Das Schwarze Schaf

 
 Tickets 
TicketsLisa und Laura Goldfarb
TicketsQuichotte
TicketsVictoria Helene Bergemann
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!



Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren