Kabarett-News.de News 05/2020
Verivox - vergleichen & Geld sparen!

© Sven Klügl
Frederic Hormuth - © Sven KlüglFrederic Hormuth vermisst sein Publikum
Und vielleicht vermisst das Publikum auch den Hormuth? Deshalb hat er nun ein Album mit neuen Texten und Songs als Download herausgebracht. Streamen geht auch - kaufen ist aber künstlerfreundlicher. - Ebenso neu: Hormuths Taschenbuch "100 Gründe warum du kein Klopapier hamstern musst".

Heppenheim. Frederic Hormuth ist Kabarettist und darf zurzeit nicht auf die Bühne. Um den Virus zu ärgern, arbeitet er trotzdem weiter. Er dichtet, schreibt Songs, singt und spricht. Jetzt eben per Homerecording aus dem Homeoffice. Hier ist er allein, hat aber alle Narrenfreiheit. Unter dem Titel "Lachen in geschlossenen Räumen" veröffentlicht er monatlich Lieder, Gags und Satiren. Bis er wieder auftreten darf. In der ersten Ausgabe beschäftigt er sich mit der Kombination aus Lockdown und Frühling, privaten Ablenkungsprojekten, und damit, wie es neuerdings ist, einzukaufen. Er überlegt wie sexy "Drinbleiben" ist, ob man eine Pandemie auf Sicht fahren kann und wie wir eigentlich alle über Nacht zu Virologen geworden sind. Es geht um Verschwörungstheorien, Vollkornnudeln, Autokinos und Jens Spahn. Mit dem Erwerb dieser Aufnahmen unterstützen Sie nicht nur diverse Downloadportale, sondern auch einen Künstler mit Berufsverbot. - Am 1.4. erschien Frederic Hormuths neues Taschenbuch "100 Gründe warum du kein Klopapier hamstern musst".
Links: Frederic Hormuth, MP3-Download "Lachen in geschlossenen Räumen #1", Info zu TB "100 Gründe..."

 
 Tickets 
TicketsFrederic Hormuth
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Bücher, Filme, Musik & vieles mehr bei Thalia.de Thalia.de
Amazon.de - das Online-Kaufhaus für Bücher, Musik und alles andere Amazon

Reservix

Tickets bei eventim.de kaufen Eventim

Alle Sponsoren

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren