Kabarett-News.de News 09/2018
Hugendubel - das Lesen ist schön!

© Studentenwerk München
ComOly - © Studentenwerk MünchenBis 23.9. bewerben für ComOly Kleinkunst-Wettbewerb!
Und weitere Bewerbungstermine von September bis Oktober 2018 für die Wettbewerbe Bielefelder Kabarettpreis, Rostocker Koggenzieher, Krefelder Krähe, Hessischer Kabarettpreis, Niedersächsicher Lauben-Pieper.

Nürnberg. Comedy-Talente können sich bis zum 23.9. bewerben für den ComOly 2018, dem Kleinkunstwettbewerb im Münchner Olympiazentrum. Es darf aber auch Slam Poetry, Stand-Up Comedy, Musikkabarett oder Kabarett sein. Wenn Sie eingeladen werden, haben Sie am 6.11. oder am 8.11. die Möglichkeit, Ihre künstlerischen Fähigkeiten in einer Vorrunde unter Beweis zu stellen. Wenn Sie sich in der Vorrunde qualifizieren können, und auch Halbfinale (13.11.18) und Finale (20.11.18) gewinnen, bekommen Sie neben der ComOly-Siegertrophäe eine Siegesprämie von 555,55 Euro. Die/der zweite SiegerIn bekommt 222,22 Euro. Bewerbungen bitte an den Veranstalter, das Studentenwerk München. Details siehe Link "Bewerben für ComOly".
Weitere Bewerbungstermine bis Oktober:
15.9.: Bielefelder Kabarettpreis (Termine des Wettbewerbs: 22. und 23.2.2019)
15.10.: Kabarettpreis Rostocker Koggenzieher (28.2. bis 4.3.)
19.10.: Passauer Scharfrichterbeil (5.12.)
31.10.: Krefelder Krähe (15. und 16.3., Preisverleihung am 6.4.)
31.10.: Hessischer Kabarettpreis (17./18.5.)
31.10.: Niedersächsicher Lauben-Pieper (29.12.)
Weitere Details und Links zu den Wettbewerben finden Sie über den Link "Termine für Kleinkunst-Wettbewerbe & -Preise" - siehe unten.
Links: Wettbewerb ComOly auf FB, Bewerben für ComOly, Termine für Kleinkunst-Wettbewerbe & -Preise

 
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Thalia.de

Reservix

Tickets bequem online kaufen bei TicketOnline.de TicketOnline

Alle Sponsoren

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren