Kabarett-News.de News 11/2016
Hugendubel - das Lesen ist schön!

© Jürgen Nobel ZDF
Die Anstalt mit Max Uthoff und Claus von Wagner - © Jürgen Nobel ZDFKleinkunstpreis von Aschersleben für "Die Anstalt"
Claus von Wagner nahm stellvertretend für Max Uthoff, Dietrich Krauß und das Produktionsteam der "Anstalt" den Preis in Aschersleben entgegen. Die Preisverleihung fand zu Beginn des Bundeskabarettfestivals am 4.11. statt.

Aschersleben. Das Bundeskabarettfestival in Aschersleben wurde am 4.11. eröffnet durch den Oberbürgermeister Andreas Michelmann. Auf Aschersleben.de wurde angekündigt: "An diesem Abend wird der Kleinkunstpreis der Stadt Aschersleben verliehen, und um 20 Uhr folgt der kabarettistische Auftakt des Wochenendes mit Claus von Wagner und seinem Programm 'Theorie der feinen Menschen'." Aber am Veranstaltungsabend wurde dann die Reihenfolge umgedreht: Erst nach dem Auftritt von Claus von Wagner wurde der Kleinkunstpreis verliehen. Der Preisträger war "Die Anstalt". Claus von Wagner durfte als Repräsentant der Sendung den Preis entgegennehmen, stellvertretend für Max Uthoff, Dietrich Krauß und das Produktionsteam. Laudator Olaf Kirmis, Vorsitzender des Bundesvereinigung Kabarett e.V., nannte als Grund für die Auszeichung, "Die Anstalt" schaffe es, "komplexe Sachverhalte auf satirische und unterhaltsame Weise in ein TV-Format zu bringen." So berichtete es die Mitteldeutsche Zeitung - lesen Sie den ganzen Artikel - siehe Links.
Links: Claus von Wagner, Max Uthoff, Die Anstalt, Bericht Mitteldeutsche Zeitung

 
 Tickets 
TicketsClaus von Wagner
TicketsMax Uthoff
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Thalia.de

Reservix

Tickets bequem online kaufen bei TicketOnline.de TicketOnline

Alle Sponsoren

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren