Kabarett-News.de News 11/2023

Neu von Hirschhausen
"Mensch Erde!"

Mehr Neues

Eckart von Hirschhausen ´Mensch Erde! Wir könnten es so schön haben´ ansehen + bestellen

© Kerstin Jacobsen
Alice Köfer - © Kerstin JacobsenAlice Köfer Doppelsieg beim Paulaner Solo+
Sie gewann den Jury- und den Publikumspreis. Zweiter wurde Jonas Greiner vor David Berlinghof und Christl Sittenauer.

Fürstenfeldbruck. Alice Köfer konnte beim Wettbewerb Paulaner Solo+ gleich doppelt triumphieren. Sie begeisterte die Jury mit hervorragender Bühnenpräsenz und ausgezeichnetem Kontakt zum Publikum. "Originell überzeugt sie durch Kreativität und Abwechslungsreichtum. Ihre hochmusikalischen Rückwärts-Sing-Nummer sind ein Beispiel für uhrwerkhafte Taktung", so die Jury. Das Publikum sah das ebenso und verlieh ihr zudem den Publikumspreis.
Platz zwei vergab die Jury an Jonas Greiner, der "jugendlich frisch, kurzweilig und locker ist und permanent präsent ein hohes qualitatives Niveau hält".
David Berlinghof, der bayrisch-schwäbische Musikkabarettist zeigte dem Publikum interaktiv seinen Gegenentwurf zur Hochkultur. Am Klavier motivierte er das Publikum gekonnt zum Mitsingen. Dies brachte ihm Rang drei ein.
Den vierten Platz belegte die Kabarettistin Christl Sittenauer. In ihrem Programm "Frauen sind keine Menschen" brachte sie das Publikum mit gut beobachteten Missverständnissen und Ungleichheiten zum Lachen.
Den Final-Abend moderierte Constanze Lindner.
Links: Alice Köfer, Christl Sittenauer, Jonas Greiner, Constanze Lindner, David Berlinghof, Pressemeldung

 
 Tickets 
TicketsAlice Köfer
TicketsChristl Sittenauer
TicketsConstanze Lindner
TicketsJonas Greiner
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!



Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren