Kabarett-News.de News 01/2020
thalia.de

© Alex Döring
Alex Döring - © Alex DöringAlex Döring ist Doppelsieger beim Klagenfurter Herkules
Das sechste Double in der Herkules Geschichte: Der Münchner Alex Döring gewann in Klagenfurt den Jury- und den Publikumspreis.

Klagenfurt. Die Entscheidung beim 14. Klagenfurter Kleinkunstwettbewerb ist gefallen. Hier der Bericht: "Sieben Finalisten aus Deutschland und aus Österreich konnten sich in das Finale kämpfen. So unterschiedlich wie die Finalisten, so unterschiedlich war auch das Programm - vom klassischen Musik-Kabarett über Comedy bis hin zu Stand Up - von humorvoll bis juristisch korrekt alles war vertreten. Die sieben Finalisten - Alex Döring, Anne Folger, Justus Krux, Martin Niemeyer, Harald Pomper, Rudi Schöller und Franzi Singer - liefen zur Höchstform auf. Das Publikum dankte mit viel Applaus. Die Jury und das Publikum überzeugte schlussendlich Alex Döring aus München. Wortgewandt und pointiert arbeitete sich der Münchner Musikkabarettist an aktuellen Themen ab: Er entlarvte politische Botschaften, analysierte Alltagssituation, sezierte menschliche Charakterzüge. Dabei war er frech, ironisch, eloquent - und bisweilen beißend sarkastisch. Sowohl der Jurypreis der Stadt Klagenfurt wie auch der Publikumspreis ging an den sympathischen Bayern."
Links: Anne Folger, Alex Döring, Justus Krux, Martin Niemeyer, Harald Pomper, Rudi Schöller, Franzi Singer, Herkules 2020

 
 Tickets 
TicketsAnne Folger
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Stressfrei Kfz-Versicherungen vergleichen und bis zu 850 Euro sparen mit Verivox!

Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren