Kabarett-News.de News 04/2017

Neu von Hape Kerkeling:
"Pfoten vom Tisch!"

Mehr Neues

Hape Kerkeling - Pfoten vom Tisch - bei thalia.de

© Kolja von der Lippe
Kerim Pamuk - © Kolja von der LippeKerim Pamuk: "Es ist immer gut, wenn es was zu lachen gibt"
Kabarett-Interviews der letzten Woche mit Kerim Pamuk, Roland Düringer, Sebastian Schnoy und Olaf Schubert.

Nürnberg. Die Kabarett-Interviews der letzten Woche - eine Auswahl: - Im Interview der Katholischen Nachrichten-Agentur erklärte der Kabarettist Kerim Pamuk, wie Humor die Islam-Debatte entkrampft und wie ein Islam-Lexikon der etwas anderen Art dabei hilft. Auf die Frage "Kann Humor die aktuellen Debatten weiterbringen?" war seine Antwort: "Auf jeden Fall... Alles, was dazu führt, dass man diese Debatte entspannter und sachlicher führt, kann helfen. Und es ist immer gut, wenn es etwas zu lachen gibt." - Roland Düringer polarisiert und steigt auch den Mächtigen des Landes mit einer eigenen politischen Bewegung auf die Zehen. Im Interview des Österreichischen Kurier erzählte der Kabarettist, warum er für sein Projekt nur 500 Euro ausgeben will und weshalb wir alle einen Plan B brauchen. - Sebastian Schnoy ist überzeugt: In der heutigen Zeit würde Reformator Martin Luther auch twittern. Dies sagte er der Nordwest-Zeitung in einem Interview. - Die Frankenpost sprach mit Olaf Schubert über Humor und warum er lieber mit Frauke Petry ein Date hätte als mit Sahra Wagenknecht.
Links: Kerim Pamuk, Roland Düringer, Sebastian Schnoy, Olaf Schubert, Interview mit Kerim Pamuk, Interview Roland Düringer, Interview Sebastian Schnoy, Interview mit Olaf Schubert

 
 Tickets 
TicketsKerim Pamuk
TicketsOlaf Schubert
TicketsRoland Düringer
TicketsSebastian Schnoy
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!



Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren