Kabarett-News.de News 10/2021

Neu von Hirschhausen
"Mensch Erde!"

Mehr Neues

Eckart von Hirschhausen ´Mensch Erde! Wir könnten es so schön haben´ ansehen + bestellen

© Meigl Hoffmann
Meigl Hoffmann - © Meigl HoffmannBerliner Kabarettpreis für Meigl Hoffmann
Hoffmann bekam den Berliner Preis "Der Eddi" für sein unerschrockenes und unkonventionelles Lebenswerk.

Berlin. In diesem Jahr begeht der Berliner Kabarettpreis "Der Eddi" ein Jubiläum: Er wurde 40 Jahre alt. Am 1.10. wurde das Jubiläum gefeiert und ein neuer "Eddi"-Preisträger gekürt: Es ist der Leipziger Kabarettist Meigl Hoffmann, der auch im Ensemble des Kabarett Leipziger Pfeffermühle mitspielt. Hoffmann bekam den Preis für sein unerschrockenes und unkonventionelles Lebenswerk. Ein Auzg aus der Laudatio von Dr. Volker Külow: "Meigl Hoffmann ist Leipziger aus Fleisch und Blut, also mit Leib und Seele. Als 1968er Jahrgang wurde er zunächst Punk in der DDR, eher eine Ausnahmeerscheinung. Später wurde er dann zum Rebell im Frack - nicht nur als Imitator von Otto Reutter. Der Kabarettist, Autor, Sänger und Gastronom ist ein origineller Denker, stets auf dem Sprung zu neuen Erkenntnissen und Pointen. Für Thomas Freitag - EDDI-Preisträger 2016 - ist er bis heute ein ungeschliffener Diamant. Somit ist er nie ganz fertig und hat die Zukunft noch vor sich."
Links: Meigl Hoffmann, Berliner Kabarettpreis Der Eddi, Bericht (Berliner Woche)

 
 Tickets 
TicketsMeigl Hoffmann
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!



Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren