Kabarett-News.de News 02/2020
Hugendubel - das Lesen ist schön!

© Detlef Schroeder
Lothar Boelck - © Detlef SchroederGera: Lothar Bölck eröffnete Boulevard-Theater
Am 8.2. eröffnete die "Kleine Komödie Gera" mit der Premiere des Stücks "Funny Boys" mit Lothar Bölck und Thomas Puppe.

Gera. Der Kabarettist Lothar Bölck, bekannt durch die Kabarett-Sendung "Kanzleramt Pforte D', und sein Kollege Thomas Puppe eröffneten am 8.2. in Gera die "Kleine Komödie Gera im Hugo". Das erste private Boulevard-Theater Thüringens feierte Premiere des Theaterstücks "Funny Boys", dessen Handlung "sehr frei" dem Broadway-Erfolg "The Sunshine Boys" von Neil Simon aus dem Jahr 1972 nachempfunden ist. In dem Bühnen-Klassiker müssen sich zwei Komiker zusammenraufen, deren ruhmreiche Tage längst hinter ihnen liegen. Bölck lässt nun stattdessen zwei Kabarettisten miteinander streiten. "Die Frage ist: Werden sie scheitern oder gescheiter?" (aus der Info zum Stück). Den beiden Akteuren Lothar Bölck und Thomas Puppe hat der Autor Lothar Bölck die "Funny Boys" auf den Leib geschrieben. "Beide spielen in diesem Stück ihr komödiantisches Können genussvoll aus", berichtete der MDR.
Links: Lothar Bölck, Kleine Komödie Gera, Tickets für die Kleine Komödie Gera, Bericht (MDR), Tickets für Lothar Bölck

 
 Tickets 
TicketsLothar Bölck
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Bücher, Filme, Musik & vieles mehr bei Thalia.de Thalia.de
Amazon.de - das Online-Kaufhaus für Bücher, Musik und alles andere Amazon

Reservix

Tickets bei eventim.de kaufen Eventim

Alle Sponsoren

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren