Kabarett-News.de News 11/2020

Neu von Marc-Uwe Kling:
"Qualityland 2.0" (12.10.)

Mehr Neues

Marc-Uwe Kling - Qualityland 2.0 - ab 12.10. bei thalia.de

© Benaissa Lamroubal
Benaissa Lamroubal - © Benaissa LamroubalNeues von der RebellComedy
ETHNO - eine fiktionale Serie der RebellComedy läuft ab 13.11. im Ersten und bei ONE. Mit dabei sind Benaissa Lamroubal, Hany Siam, Salim Samatou u.a.

Köln. Premiere für ETHNO, die erste fiktionale Serie des internationalen Ensembles RebellComedy, entstanden im Auftrag des WDR. ETHNO zeigt unterhaltsam, wie komisch und schwierig es ist, im deutschen Unterhaltungsgeschäft Erfolg zu haben, ohne mit den Wertvorstellungen und Erwartungen der eigenen Herkunftsfamilie brechen zu müssen. Die vierteilige Serie wurde mehrheitlich von Menschen mit Zuwanderungsgeschichte produziert. ETHNO reflektiert nicht nur die schweren Aufstiegschancen junger Menschen mit Zuwanderungsgeschichte, die im Spannungsfeld zwischen traditionellen Familien und einer postmodernen Gesellschaft aufwachsen. Sie karikiert auch Mechanismen des offenen, aber oft auch unbewussten alltäglichen Rassismus. Mit dabei sind Benaissa Lamroubal, Waldemar Kobus, Arnel Taci, Kristin Alia Hunold, Hany Siam, Salim Samatou, Claudia Lietz u.a. Seit 18.10. ist die Serie im WDR YouTube Channel Comedy & Satire und in der ARD Mediathek zu sehen. Am 13.11. um 2:15 folgt die Ausstrahlung im Ersten und um 21 Uhr bei ONE (Quelle: WDR).
Links: Benaissa Lamroubal, Hany Siam, Salim Samatou, Infos & Interviews zu ETHO, RebellComedy

 
 Tickets 
TicketsBenaissa Lamroubal
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Jetzt stressfrei Gastarife vergleichen! Verivox.de

Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren