Kabarett-News.de News 06/2020

© Lach- und Schiess
Lach- und Schiess-Ensemble - © Lach- und SchiessDie Lach & Schiess hat ein neues Ensemble!
Christl Sittenauer, Sebastian Fritz und Frank Klötgen bilden das neue Ensemble des Kabaretts.

München. Viereinhalb Jahre und zwei Programme hielt es das letzte Ensemble der Münchner Lach- und Schiess-Gesellschaft aus. Nun wollten Frank Smilgies, Sebastian Rüger, Norbert Bürger und Caroline Ebner beziehungsweise Claudia Jacobacci wieder mehr ihre eigenen Projekte verwirklichen. Lach- und Schiess Chef Till Hofmann ließ aber nicht locker und nach einer Aussschreibung plus gezieltem Recruiting ist nun das neue Ensemble gefunden. Diesmal ist es ein Trio: Christl Sittenauer (Impro-Theater-erfahrene Schauspielerin, Sängerin und Moderatorin), Sebastian Fritz (Schauspieler und Kabarettist) und Frank Klötgen (Autor von Gedichten und Songtexten, Slam-Poet, Netz-Literat und Punkbandsänger). Ihr erstes Programm soll "Aufgestaut" heißen. Laut einem Bericht der SZ "dreht es sich um Themen, die Corona aufgebrochen, verschärft und verdichtet hat... Musik (wird) eine wichtige Rolle spielen. Aber... man (will) diesmal eine Geschichte erzählen." Regie wird Sven Kemmler führen. Die Premiere ist am 28.10.2020.
Links: Sven Kemmler, Das L&S-Ensemble, Christl Sittenauer, Sebastian Fritz, Frank Klötgen, Bericht SZ

 
 Tickets 
TicketsSven Kemmler
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Bücher, Filme, Musik & vieles mehr bei Thalia.de Thalia.de
Amazon.de - das Online-Kaufhaus für Bücher, Musik und alles andere Amazon

Reservix

Tickets bei eventim.de kaufen Eventim

Alle Sponsoren

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren