Kabarett-News.de News 03/2018
Hugendubel - das Lesen ist schön!

© Till Oellerking
Helge Schneider - © Till OellerkingRecklinghäuser Hurz wurde vergeben
an Helge Schneider (Bild), Ingo Appelt, Gaby Köster und Martina Schönherr.

Recklinghausen. Am 12.3. wurde im Ruhrfestspielhaus zum zweiten Mal der "schräge Comedypreis" Recklinghäuser Hurz vergeben. Die Kategorien und ihre Preisträger: Helge Schneider erhielt den Hauptpreis, den "Der-Wolf-das-Lamm-Hurz". "Helge Schneider macht Musik, Spaß, Kabarett, Filme und Komik - und das wie kein anderer!", so die Jury. Der gebürtige Essener Ingo Appelt bekam den "Heimat-Hurz" für seinen intensiven Bezug zum Ruhrgebiet. Der "Ehren-Hurz" ging an Gaby Köster für ihr Lebenswerk. Trotz ihres Schlaganfalls habe sie den Humor nie verloren und sich den Blick für die schrägen Situationen des Lebens bewahrt. Der vierte Preis, der "Nachwuchs-Hurz", ging an Martina Schönherr. Sie musste gegen Tino Bomelino und Sertac Mutlu antreten und den Preis erkämpfen.
Links: Helge Schneider, Ingo Appelt, Martina Schönherr, Gaby Köster, Bericht (Lokalkompass.de), Tickets für Helge Schneider, Tickets für Ingo Appelt

 
 Tickets 
TicketsHelge Schneider
TicketsIngo Appelt
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Thalia.de
Amazon.de - das Online-Kaufhaus für Bücher, Musik und alles andere Amazon

Reservix

Tickets bequem online kaufen bei TicketOnline.de TicketOnline

Alle Sponsoren

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren