Kabarett-News.de News 03/2020

Neu von Hape Kerkeling:
"Pfoten vom Tisch!"

Mehr Neues

Hape Kerkeling - Pfoten vom Tisch - bei thalia.de

© Jean-Philippe Kindler
Jean-Philippe Kindler - © Jean-Philippe KindlerGoldener Koggenzieher an Jean-Philippe Kindler
Zweiter beim "Rostocker Koggenzieher" wurde Johannes Floehr, Dritter Sieger und Gewinner des Publikumspreises wurde das Duo Valter Rado & Tim Schaller. - Carsten Höfer gewann den "Korkenzieher" in Lauda-Königshofen.

Rostock, Lauda-Königshofen. Eine Meldung von damals, als es noch Kabarett-Veranstaltungen gab ;-) Am 1.3. fand das Finale des Kabarettwettbewerbs "Rostocker Koggenzieher" statt. Gewonnen hat Jean-Philippe Kindler. Mit seinem Programm "Mensch ärgere Dich" und mehr Haltung als Pointen hat er die Jury überzeugt und er bekam den Goldenen Koggenzieher. Den Silbernen Koggenzieher bekam Johannes Floehr, der Koggenzieher in Bronze und der Publikumspreis ging an Valter Rado & Tim Schaller. - Einen Kleinkunstpreis, der fast genauso klingt, namlich den "Korkenzieher", gewann Carsten Höfer in Lauda-Königshofen beim Weinhaus Ruthardt für "das beste Kabarettprogramm in 2019". Für die Jury war vor allem Höfers beeindruckende Bühnenpräsenz ausschlaggebend. Hausherr und Organisator Jochen Ruthardt sagte: "Carsten Höfer überzeugte uns zudem mit seiner Schlagfertigkeit, seinem rhetorischen Können und seiner sensationellen Kunst der Artikulation."
Links: Johannes Floehr, Jean-Philippe Kindler, Valter Rado & Tim Schaller, Carsten Höfer, Koggenzieher, Gewinner des Koggenzieher, Bericht Korkenzieher (Mainpost)

 
 Tickets 
TicketsJohannes Floehr
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!



Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren