Kabarett-News.de News 08/2011

© Sandra Ludewig
Ina Müller - © Sandra LudewigDer Papst als Vorprogramm von Ina Müller
17.09., 22:55 Uhr, ARD: Papst Benedikt XVI, 23 Uhr: "Inas Nacht". Sonntags: Müller und Krömer. Montags: Dieter Nuhrs "Satire Gipfel".

Berlin. Die Late-Night-Show "Inas Nacht" ist am 17.09. erstmals auf ihrem neuen Sendeplatz zu sehen. Ina Müller präsentiert ihren Mix aus Talk und Comedy künftig am Samstagabend gegen 23.00 Uhr im Ersten. Ansonsten bleibt alles wie gewohnt: Müller darf 60 Minuten lang mit Talk, Comedy und viel Musik ran. Schauplatz ihrer Sendung ist die kleine Hamburger Hafenkneipe "Zum Schellfischposten", besetzt mit der dreiköpfigen "Kleine Ina-Müller-Band", ein paar Promis und Publikum - das sind stolze 14 Personen. Der 20-Mann starke Wilhelmsburger Shantychor "Tampentrekker" muss aus Platzgründen draußen bleiben. Ina Müller wird in ihrer Show einen musikalischen Geheimtipp, eine ihrer Lieblingsbands oder interessante Kleinkünstler vorstellen. Außerdem wird mit allen Gästen und Künstlern am Tresen getalkt und live gesungen. In der ersten Sendung sind dabei: Caroline Peters ("Mord mit Aussicht"), zwei Söhne Mannheims, Xavier Naidoo und Henning Wehland, Schriftsteller Sven Regener und Thees Uhlmann ("Tomte"). Inas Auftaktshow läuft im Anschluss an das "Wort zum Sonntag", dass am 17.09. von Papst Benedikt XVI. gesprochen wird.
Wegen der ARD-Programmreform hatten auch die Satire- und Comedysendungen im Ersten neue Sendeplätze erhalten. Neben "Inas Nacht" wird in Kürze auch die neue Show von Kurt Krömer samstags nach dem "Wort zum Sonntag" gesendet. Der "Satire Gipfel" mit Dieter Nuhr wechselt vom Donnerstag auf den Montag.
Links: Ina Müller, Kurt Krömer, Dieter Nuhr, ARD / Das Erste

 
 Tickets 
TicketsDieter Nuhr
TicketsKurt Krömer
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Bücher, Filme, Musik & vieles mehr bei Thalia.de Thalia.de
Amazon.de - das Online-Kaufhaus für Bücher, Musik und alles andere Amazon

Reservix

Tickets bei eventim.de kaufen Eventim

Alle Sponsoren

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren