Kabarett-News.de News 11/2019
Mit Verivox Tarife vergleichen & Geld sparen!

© Guido Schröder
Torsten Sträter - © Guido Schröder"Sträter" - Neue Show mit Torsten Sträter
Die erste Sendung war zunächst für den 7.12. im WDR TV geplant - nun ist sie auf das Frühjahr 2020 verschoben. Dafür soll sie im "Ersten" kommen. Jochen Malmsheimer war als Gast vorgesehen.

Köln. Mit "Sträters Männerhaushalt" ist nach 19 regulären Ausgaben und einem Weihnachts-Special Schluss. "Ich habe alle Haushaltstipps gegeben, die mir einfallen", begründete Torsten Sträter. Im Frühjahr bekommt er eine neue Fernsehshow: "Sträter". Statt Haushaltstipps gibt es jetzt "Hausbesuche", bei denen er auf originelle Leute trifft, die ihm etwas zu sagen oder zu zeigen haben. Das Konzept der neuen Show: "Ich rede von Sachen, die ich toll finde. Das sind mal Filme, mal Bücher, das ist mal ein Song. Ich rede von Sachen, die mir auf den Sack gehen. Ich sage irgendwas Lustiges. Und ich habe zwei Gäste..." - immer einen prominenten und einen nicht so prominenten Gast. In der ersten Sendung waren Jochen Malmsheimer und die Astronautin Dr. Suzanna Randall vorgesehen. Die ganze Sendung ist vom Chef selber geplant und geschrieben. "Was ich vorher festlege, kann mir auch keiner mehr wegnehmen. Da kann ich mich total entspannen", so Sträter. Der neue Sendetermin ist leider nicht bekannt - wir informieren, sobald wir mehr wissen.
Links: Torsten Sträter, Info zu "Sträter", Tickets für Torsten Sträter

 
 Tickets 
TicketsTorsten Sträter
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!



Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren