Kabarett-News.de News 03/2016
Katzen in der Kunst bei Ars Mundi

© Felicitas Matern
Michael Niavarani - © Felicitas MaternMichael Niavarani gründet Bühnenverlag
Schultz & Schirm, Österreichs ersten Bühnenverlag mit eigenem Buchverlag. Mit Büchern und Stücken von Niavarani, Klaus Eckel, Nina Hartmann u.a.

Wien (A). Die Kabarettisten Michael Niavarani und Klaus Eckel präsentierten in Wien zusammen mit Helen Zellweger und Christoph Wagner-Trenkwitz das Programm von Schultz & Schirm, Österreichs erstem Bühnenverlag mit eigenem Buchverlag. Niavarani und Zellweger erzählten über Pläne des Verlags, den sie mit Georg Hoanzl gegründet haben. Schultz & Schirm wird auch ein Komödien-Stipendium an Literatur-ÜbersetzerInnen vergeben, die sich im Komödienfach versuchen wollen. Einsendeschluss ist der 30.09.2016. "Mit dem Buchverlag möchten wir Autoren motivieren, begleiten und unterstützen", sagte Michael Niavarani. "Besonders interessieren uns Stücke, die Themen aufgreifen, die uns alle beschäftigen - in Komödienform - oder einer Form zwischen Komödie und Tragödie." Im Verlagsprogramm findet man Beides: "Reset - Alles auf Anfang" von Roman Frankl und Michael Niavarani, "Die unglaubliche Tragödie von Richard dem III." von Niavarani, Klaus Eckels One-Man-Show "Après Ski - Ruhe da oben!" und die Dating-App-Komödie "Match me if you can" von Nina Hartmann und Gregor Barcal.
Links: Michael Niavarani, Klaus Eckel, Nina Hartmann, Schultz & Schirm

 
 Tickets 
TicketsKlaus Eckel
TicketsMichael Niavarani
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Bücher, Filme, Musik & vieles mehr bei Thalia.de Thalia.de
Amazon.de - das Online-Kaufhaus für Bücher, Musik und alles andere Amazon

Reservix

Tickets bei eventim.de kaufen Eventim

Alle Sponsoren

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren