Kabarett-News.de News 03/2024

Neu von Hirschhausen
"Mensch Erde!"

Mehr Neues

Eckart von Hirschhausen ´Mensch Erde! Wir könnten es so schön haben´ ansehen + bestellen

© Sarah Bosetti
Sarah Bosetti - © Sarah BosettiGrimme-Preis für Sarah Bosetti
Sarah Bosetti bekam einen Grimme-Preis in der Kategorie Unterhaltung für ihre Sendung "Bosetti Late Night".

Marl. Seit Herbst ist Sarah Bosetti Gastgeberin der "Bosetti Late Night" bei 3sat. Sie beweist nun vor Publikum, wie gut sie ihr Handwerk versteht. In klassischer Late-Night-Kulisse will sie das Genre neu definieren und mit Themen füllen, die ihr am Herzen liegen. Erklärtes Ziel ist es, nicht nur selbst über Gendern, Cancel Culture, Klima etc. zu sprechen, sondern darüber, wie in Politik und Gesellschaft über diese Themen gesprochen wird.
Die Preis- Begründung: "Satire, die mehr ist als nur Unterhaltung": Keine Frage, Sarah Bosetti und das Team ihrer 3sat-Show haben sich zum Start viel vorgenommen - und schon in den ersten Ausgaben bemerkenswert viel richtig gemacht. Das klassische Late-Night-Konzept mit einer Mischung aus Monologen, Einspielern und Gästen hat die Satirikerin von Anfang an so sehr gesprengt, dass ihre Show binnen kürzester Zeit eine ganz eigene Dynamik entfaltet hat, die sie im deutschen Fernsehen unverwechselbar macht.
Links: Sarah Bosetti, Preis für Bosetti, Bosetti Late Night

 
 Tickets 
TicketsSarah Bosetti
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!



Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren