Kabarett-News.de News 04/2015

© C. Vohler
Dieter Hildebrandt - © C. VohlerDieter-Hildebrandt-Preis wird ab 2016 vergeben
Das wurde Mitte April vom Kulturausschuss des Münchner Stadtrats beschlossen. Die Zustimmung des Stadtrats gilt als sicher.

München. Noch eine letzte Hürde ist zu nehmen, dann ist es soweit - 2016 wird es einen neuen Kabarettpreis geben, den Dieter-Hildebrandt-Preis. Die Zustimmung der Vollversammlung des Stadtrats gilt als sicher. Der Preis soll jährlich vergeben werden und mit 10.000 Euro dotiert sein, er ersetzt den "Kabarettpreis der Landeshauptstadt München", der nur alle 2 Jahre vergeben wurde. Der Dieter-Hildebrandt-Preis wendet sich explizit an Kabarettisten oder Ensembles, die sich mit politischen oder gesellschaftlichen Programmen bereits profilieren konnten. Die Preisverleihung wird voraussichtlich Ende Mai 2016 stattfinden, "im Umfeld des Geburtstages von Dieter Hildebrandt".
Zu den Bedingungen des Preises heißt es in der Beschluß-Vorlage für den Kulturausschuss: "Der Preis muss seinem Namensgeber Ehre machen. Das heißt, er muss anspruchsvolles politisches oder jedenfalls dezidiert gesellschaftskritisches Kabarett auszeichnen." Der Preis richtet sich an KabarettistInnen bzw. Ensembles "des gesamten deutschsprachigen Raums", die sich mit politischen oder gesellschaftskritischen Programmen bereits überregional profiliert haben. Damit ist eine Abgrenzung zum zweiten, von der Stadt München geförderten Kabarettpreis, dem Nachwuchspreis"Kabarett Kaktus" beabsichtigt. In Frage kommen sowohl reine Wortprogramme als auch Musikkabarett. Der Preis würdigt das bisherige Schaffen und die aktuellen Leistungen.
Der "Kabarettpreis der Landeshauptstadt München" für das Jahr 2015 wird aufgrund der Entscheidung für den "Dieter-Hildebrandt-Preis" nicht mehr vergeben. Die Jury dieses Preises wird als nächste Amtshandlung über den "Dieter-Hildbrandt-Preis 2016" entscheiden. (Quelle: muenchen.de)
Links: Dieter Hildebrandt, Dieter-Hildebrandt-Preis beschlossen (muenchen.de)

 
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!



Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren