Kabarett-News.de News 07/2020
thalia.de

© unterhaus Mainz
unterhaus - © unterhaus MainzHerkuleskeule, Takelgarn, unterhaus spielen auswärts
Krisenbewältigung XXX: Wenn aufgrund der Corona-Bedingungen im eigenen Theater zuwenig Platz ist, um rentabel zu spielen, gehen manche Theater an andere Standorte. So machen es auch die Dresdener Herkuleskeule, das Düsseldorfer Theater Takelgarn und das Mainzer unterhaus.

Dresden, Düsseldorf, Mainz. Manche Theater haben das Glück, eine Ausweich-Spielstätte gefunden zu haben, die mehr Platz bietet als das eigene, aufgrund der Corona-Bestimmungen nicht rentabel bespielbare Theater. Zum Beispiel: Im Biergarten der Düsseldorfer Trabrenbahn wird das Theater Takelgarn vom 20.7. bis 28.8. mehrmals die Woche Kleinkunst wie Kabarett, Comedy, Musik und Zauberei geboten. Sollte es mal regnen, steht ein ausreichend großes Zelt als Ausweichquartier zur Verfügung. - Das Schloss Albrechtsberg wird eine der Sommer-Spielstätten des Dresdner Kabaretts Herkuleskeule. Gespielt wird auch im Foyer des Kulturpalasts. - Unter dem Motto "Zitadelle live!" gibt es vom 10.7. bis 30.8. auf der großen Wiese der Zitadelle in Mainz eine Freiluft-Bühne. Sie wird von mehreren Bühnen sowie vom unterhaus bespielt. Dies hatte die Mainzer Kulturdezernentin Marianne Grosse Anfang Juni mit den Bühnen vereinbart.
Links: Bericht Herkuleskeule (Sächsische - leider nur mit Abo lesbar), Herkuleskeule, Bericht Takelgarn (RP), Takelgarn, Bericht unterhaus (Mainz.de), unterhaus Mainz

 
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Bücher, Filme, Musik & vieles mehr bei Thalia.de Thalia.de
Amazon.de - das Online-Kaufhaus für Bücher, Musik und alles andere Amazon

Reservix

Tickets bei eventim.de kaufen Eventim

Alle Sponsoren

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren