Kabarett-News.de News 09/2021
Hotels.com: Taste the Summer Sale! – Sparen Sie bis zu 40%

© Lolo Logie
Lara Ermer - © Lolo LogieLara Ermer gewann BR-"Vereinsmeisterschaft"
Die Kabarettistin Lara Ermer hat den Talent-Wettbewerb "Vereinsmeisterschaft" im BR Fernsehen gewonnen. Ihr Preis: ein großer Pokal und weitere Auftritte. + Video Vereinsheim Schwabing vom 9.9.

München. Der Kabarettistin Lara Ermer wurde in der BR-Sendung "Vereinsheim Schwabing" am 9.9. der Siegerpokal der BR "Vereinsmeisterschaft" überreicht. 100 Bewerbungen waren eingegangen, acht Kandidaten und Kandidatinnen gab es aus Bayern und der ganzen Republik. Sie alle haben mit Wortwitz, spitzen Pointen, Charme und Hingabe versucht, die Jury aus Hannes Ringlstetter, Luise Kinseher, Bumillo und Gabi Rothmüller für sich zu gewinnen. Am Ende gelang das Lara Ermer am besten. So habe die Künstlerin laut Jurybegründung sowohl "inhaltlich, als auch durch ihr sicheres Auftreten sowie ihre sympathisch-selbstbewusste Art überzeugt." Ihre ganz persönliche Haltung zu den Klischees der Gesellschaft hat sie in einem Buch niedergeschrieben. "Ein offenes Buch - Von idealen Körpern, perfektem Sex und anderen Mythen'. Das Kabarett bezeichnet sie selbst als ihre Kindheitsliebe. Mit der Vereinsmeisterschaft sicherte sie sich das Ticket für einen weitere Auftritt im "Schlachthof" am 30.9.2021 sowie in der nächsten Staffel 2022 vom "Vereinsheim Schwabing".
Links: Lara Ermer, BR Vereinsmeisterschaft, Video Vereinsheim Schwabing vom 9.9.

 
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!



Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren