Kabarett-News.de News 11/2018

© Susie Knoll
Maxi Schafroth - © Susie KnollVideo-Tipps: Maxi Schafroth wird Fastenprediger vom Nockherberg
Sehen Sie ein Video zur Bekanntgabe des neuen "Amtes" und einen Auszug aus seinem Programm "Faszination Bayern". Zugabe: Luise Kinseher als "Mamma Bavaria".

München. Das Geheimnis ist gelüftet: Maxi Schafroth wird am Nockherberg neuer Fastenprediger und damit Nachfolger von "Mama Bavaria" Luise Kinseher. Er sprudelt schon vor Ideen: Ein Ministerpräsident mit Welpe und Loden-Hipster sind erste Visionen des jungen Allgäuers. Er wurde auf dem Münchner Nockherberg vorgestellt (=> Video "Schafroth wird Fastenprediger"). Es sei eine "wahnsinnige Ehre" und ein "gewichtiges Amt", sagte Schafroth bei der Bekanntgabe. Den Nockherberg bezeichnete er als "Olymp des Kabarett", auf dem er große Namen beerbe. Wer Maxi Schafroth noch nicht kennt, dem empfehlen wir unseren zweiten Video-Tipp: Ein Ausschnitt aus seinem Programm "Faszination Bayern". Und als Zugabe: Die Fastenpredigt 2018 mit Luise Kinseher als "Mamma Bavaria".
Links: Maxi Schafroth, Luise Kinseher, Tickets für Maxi Schafroth, Tickets für Luise Kinseher, Video Schafroth wird Fastenprediger, Video Maxi Schafroth "Faszination Bayern", Video Fastenpredigt 2018 mit Luise Kinseher, Bericht (br24.de)

 
 Tickets 
TicketsLuise Kinseher
TicketsMaxi Schafroth
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Thalia.de
Amazon.de - das Online-Kaufhaus für Bücher, Musik und alles andere Amazon

Reservix

Tickets bequem online kaufen bei TicketOnline.de TicketOnline

Alle Sponsoren

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren