Kabarett-News.de News 11/2020

Neu von Marc-Uwe Kling:
"Qualityland 2.0" (12.10.)

Mehr Neues

Marc-Uwe Kling - Qualityland 2.0 - ab 12.10. bei thalia.de

© Frank Eidel
Florian Schroeder - © Frank EidelDeutscher Kleinkunstpreis 2021
Der Deutsche Kleinkunstpreis wird am 21.2.2021 an Florian Schroeder, Michael Mittermeier, Sarah Bosetti, Miss Allie, die Band "Das Lumpenpack" und Emil Steinberger vergeben.

Mainz. Das Mainzer Unterhaus hat die Preisträger*innen des Deutschen Kleinkunstpreises 2021 bekannt gegeben. Der Kabarettist Florian Schroeder bekommt den Preis in der Kategorie "Kabarett". "Ob als tagesaktueller Kabarettist oder als schlagfertiger Gastgeber seiner Sendungen, ob parodistisch leicht oder sarkastisch pointiert - Florian Schroeder steht immer mit brennender Leidenschaft auf der Bühne", begründete die Jury. Erstmals wird ein Preis für Stand-Up-Comedy vergeben - an Michael Mittermeier. Er ist "der wichtigste Wegbereiter des Genres in Deutschland", so die Begründung. In der Kategorie Chanson/Musik wird die Band "Das Lumpenpack", in der Kategorie "Kleinkunst" Sarah Bosetti ausgezeichnet. Miss Allie bekommt den Förderpreis der Stadt Mainz und Emil Steinberger erhält den Ehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz. Die Preisverleihung findet am 21.2.2021 statt.
Links: Florian Schroeder, Michael Mittermeier, Sarah Bosetti, Miss Allie, Das Lumpenpack, Emil Steinberger, Deutscher Kleinkunstpreis(Infos in Kürze)

 
 Tickets 
TicketsDas Lumpenpack
TicketsEmil Steinberger
TicketsFlorian Schroeder
TicketsMichael Mittermeier
TicketsMiss Allie
TicketsSarah Bosetti
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Jetzt stressfrei Gastarife vergleichen! Verivox.de

Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren