Kabarett-News.de News 12/2019
Ars Mundi Objekte von Loriot

© Christopher Civitillo
Helmuth Steierwald - © Christopher CivitilloHelmuth Steierwald gewann Kulmbacher Kleinkunstpreis
Helmuth Steierwald gewann vor dem Liedermacher Falk, Andrea Limmer und Eva Karl-Faltermeier - den Leverkusener Kleinkunstpreis gewannen Peter Fischer, René Sydow und Shari Litt.

Untersteinach, Leverkusen. Helmuth Steierwald alias Emir Puyan Taghikhani gewann den zum sechsten Mal vergebenen Kabarettpreis des Kulmbacher Kleinkunst-Brettla (KKB). Er konnte mit seinem Auftritt die Zuschauer begeistern - daher gewann er das Zuschauer-Voting vor Liedermacher Falk alias Falk Plücker. Der heizte dem Publikum insbesondere mit seinen schwarzhumorigen Liedern ein. Andrea Limmer und Eva Karl-Faltermeier teilten sich den dritten Platz. - In Leverkusen fand zum 2. Mal der Wettbewerb um den Leverkusener Kleinkunstpreis statt. Eine Jury und die Zuschauer entschieden gleichberechtigt: Auf den 1. Platz setzten sie Peter Fischer, Zweiter wurde René Sydow und Dritte wurde Shari Litt.
Links: Rene Sydow, Eva Karl-Faltermeier, Helmuth Steierwald, Falk, Andrea Limmer, Peter Fischer, Shari Litt, Bericht Kulmbach, Bericht Leverkusen

 
 Tickets 
TicketsEva Karl-Faltermeier
TicketsRene Sydow
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Wir haben die Tickets! Eventim.de

Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren