Kabarett-News.de News 01/2018

Neu von Marc-Uwe Kling:
"Qualityland 2.0" (12.10.)

Mehr Neues

Marc-Uwe Kling - Qualityland 2.0 - ab 12.10. bei thalia.de

© Grimme-Institut
Grimme-Institut - © Grimme-InstitutDie Nominierungen für den Grimme-Preis
Nominiert wurden Sendungen von und mit Jan Böhmermann & Oliver Schulz, Hazel Brugger, Olli Dittrich, Anke Engelke, Horst Evers, Maren Kroymann und Olaf Schubert.

Marl. Die Nominierungen für einen der wichtigsten Medienpreise, den Grimme-Preis, wurden nun bekannt gegeben: In der Kategorie "Fiktion" wurde u.a. nominiert: "Der König von Berlin" nach einem Buch von Horst Evers. In der Kategorie "Unterhaltung" wurden u.a. nominiert: "DIY mit Hazel Brugger", "Kroymann" mit Maren Kroymann, "Olaf macht Mut" mit Olaf Schubert, "Schulz & Böhmermann: Folge 11" mit Jan Böhmermann & Oliver Schulz, "Trixie Wonderland - Weihnachten mit Trixie Dörfel" mit Olli Dittrich. In der Kategorie "Kinder & Jugend" wurde Anke Engelke für ihre Verdienste im Kinderfernsehen für einen Spezialpreis nominiert.
Links: Hazel Brugger, Olli Dittrich, Anke Engelke, Horst Evers, Maren Kroymann, Olaf Schubert, Nominierungen für den Grimme-Preis

 
 Tickets 
TicketsAnke Engelke
TicketsHazel Brugger
TicketsHorst Evers
TicketsMaren Kroymann
TicketsOlaf Schubert
TicketsOlli Dittrich
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!



Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren