Kabarett-News.de News 03/2014
Tickets bei Reservix.de Tickets bei eventim.de

© Hanneke Kuijpers
Sven Ratzke - © Hanneke KuijpersSven Ratzke ist 27. Knurrhahn-Preisträger
Deutsch-Niederländer erhält den Wilhelmshavener Kleinkunstpreis

Wilhelmshaven. Die Entscheidung, wer den 27. Wilhelmshavener Knurrhahn, den Wilhelmshavener Kleinkunstpreis verliehen bekommt, ist gefallen. Die Entscheidung für den deutsch-niederländischen Künstler, der in dem Programm "NachtSpiele" von seinem Pianisten Charly Zastrau begleitet wurde, fiel eindeutig und einstimmig aus. Sven Ratzke erhält den mit 2500 Euro dotierten Preis und die Knurrhahn-Bronzeplastik im Rahmen des 20. Internationalen Festivals der Kleinkunst am 08.11. im Wilhelmshavener Pumpwerk. Die Jury würdigte das außergewöhnlich innovative und ausdrucksstarke Schaffen Sven Ratzkes. Ratzke zeigt brillante Großstadtprogramme für Menschen, die das Besondere mögen. Er ist ein Paradiesvogel mit einer großartigen, mehrere Oktaven umfassenden Stimme. Seine Interaktion mit dem Publikum ist frisch und lebendig. Imagination ist gefragt, denn man kann diesen irren Künstler kaum mit Worten einfangen. Ratzkes Stil ist einzigartig, ein über-energetischer Star, ein künstlerisches Phänomen - aber auch ein sensibler, verletzlicher Künstler, der sein Publikum und seine Kunst ernst nimmt. Kleinkunst auf höchstem Niveau als postmodernes Vaudeville-Cabaret mit grandiosen Chansons, lustvollen Choreografien und abstrusen Geschichten. Seine Programme sind facettenreich und charismatisch. Ratzke ist ein Grenzgänger zwischen Holland und Deutschland, zwischen Amsterdam und Berlin, die er beide als künstlerisches Zuhause empfindet. Am 08.11. zeigt er im Rahmen der Preisverleihung sein brandneues Programm "Diva Diva's", eine knisternde, musikalische Hommage an zehn große Diven der Sixties. (Quelle: pumpwerk.de)
Links: Sven Ratzke, Info zum Knurrhahn 2014 (pumpwerk.de)

 
 Tickets 
TicketsSven Ratzke
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Wir haben die Tickets! Eventim.de

Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren