Kabarett-News.de News 08/2022
Perfumetrader - bis zu 72% sparen

© Sapperlot Theater
Lorscher Abt - © Sapperlot TheaterDie FinalistInnen des Lorscher Abt
... sind Götz Frittrang, das Duo Mackefisch, Lennart Schilgen und Andi Steil. Den Preis für die Newcomerin des Jahres erhält Lea Hieronymus.

Lorsch. Seit 2014 wird der Kleinkunstpreis Lorscher Abt (Jurypreis und Publikumspreis) von der Lorscher Sapperlot vergeben. In diesem Jahr findet der Wettbewerb zum achten Mal statt. Koordiniert und moderiert wird die Veranstaltung seit Beginn an von Daniel Helfrich. Die FinalistInnen 2022 sind: Götz Frittrang, das Duo Mackefisch, Lennart Schilgen und Andi Steil. Publikum und Jury entscheiden über die Gewinner. In diesem Jahr wird auch wieder die Newcomerin des Jahres mit einem Sonderpreis prämiert. Die Entscheidung fiel bereits - die Newcomerin des Jahres ist Lea Hieronymus. Die Begründung: "Lea Hieronymus stürmt mit ihrem ersten Soloprogramm "Lustig? Kann Jede*r!" die deutschen Comedy-Bühnen... Einfaches Comedyprogramm? Fehlanzeige. Lea Hieronymus tanzt, rappt, singt und erzählt ihre Geschichten "mal rotzfrech und ordinär, mal bratzig und anzüglich", denn: "Lustig? Kann Jede*r!"
Links: Götz Frittrang, Lennart Schilgen, Lea Hieronymus, Daniel Helfrich, Mackefisch, Andi Steil, Lorscher Abt 2022

 
 Tickets 
TicketsDaniel Helfrich
TicketsGötz Frittrang
TicketsLea Hieronymus
TicketsLennart Schilgen
TicketsMackefisch
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!



Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren