Kabarett-News.de News 10/2020
Tickets bei Reservix.de Tickets bei eventim.de

© Jost Schilgen
Lennart Schilgen - © Jost SchilgenLennart Schilgen gewann die "Krähe"
Weitere Preisträger der 20. Tuttlinger Krähe waren Martin Niemeyer, Heinz Gröning alias Der unglaubliche Heinz und El Mago Masin.

Tuttlingen. Der 20. Wettbewerb um die "Tuttlinger Krähe" konnte diesmal erst im Herbst stattfinden, nicht wie gewohnt im Frühjahr. Um die Preise wetteiferten zwölf Künstler: Berhane Berhane, Jakob Friedrich, Heinz Gröning, André Hartmann, Liza Kos, El Mago Masin, Nikita Miller, Martin Niemeyer, Matthias Romir, Lennart Schilgen, Schöne Mannheims und Florian Wagner. Am 4.10., dem Finalabend, ging der 1. Preis an den Liedermacher und Kabarettisten Lennart Schilgen. Begründung: "Der junge Liedermacher mit dem verschmitzten Lächeln macht aus seinem minimalistischen Handwerk grandios große Kunst". Auf Platz zwei kam der Stand-up-Comedian Martin Niemeyer, der Sonderpreis ging an den Comedian Heinz Gröning alias Der unglaubliche Heinz. Publikumspreisträger wurde El Mago Masin. Als Akt der Solidarität in der Corona-Zeit haben die Gewinner ihre Preisgelder (10.500 Euro) in einen Topf geworfen und unter allen 12 Finalisten aufgeteilt. ModeratorInnen waren Annette Postel, Miss Allie und "Krähe"-Preisträger Frank Fischer (2. Platz, 2016).
Links: Lennart Schilgen, Der unglaubliche Heinz, El Mago Masin, Annette Postel, Miss Allie, Frank Fischer, Martin Niemeyer, Meldung (SWR), Tuttlinger Krähe

 
 Tickets 
TicketsAnnette Postel
TicketsDer unglaubliche Heinz
TicketsEl Mago Masin
TicketsFrank Fischer
TicketsLennart Schilgen
TicketsMiss Allie
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Wir haben die Tickets! Eventim.de

Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren