Kabarett-News.de News 04/2020
Ars Mundi Objekte von Loriot

© Sven Klügl
Frederic Hormuth - © Sven KlüglFrederic Hormuth: "Ich denke, es ist ziemlich katastrophal"
...sagte er im Interview über den Zustand der Kleinkunstbühnen + Interviews Hennes Bender, Bruno Jonas, Luise Kinseher, Hans Well.

Nürnberg. Interviews der letzten Zeit mit KabarettistInnen und Comedians - eine Auswahl: - Frederic Hormuth sprach mit der Rhein-Neckar-Zeitung über das menschliche Verhalten in Zeiten von Corona und seine Sorge um die Zukunft der Kleinkunstbühnen: "Ich denke, es ist ziemlich katastrophal... Ich schätze schon, dass es zehn Prozent dieser Theater erwischen wird. Da wird sich schon etwas verändern in der Kulturlandschaft..." - Auch Hennes Bender sorgt sich um den Fortbestand von Theatern. Die harte Linie bei der Bekämpfung von Corona befürwortet er allerdings, sagte er im Interview von Ruhrbarone.de. - Kabarettist Bruno Jonas sprach mit der tz über seinen Nachbarn Andreas Rebers und seine Corona-Zeit: "Frust? Politiker halten mich bei Laune". - Luise Kinseher redete mit BR24.de über digitalen Wandel im Kabarett, wie man die Situation besser meistert und das Krisenmanagment von Markus Söder. - Musiker und Texter Hans Well sprach mit dem Sontagsblatt über politisch-satirische Volksmusik im Jahr 2020.
Links: Frederic Hormuth, Hennes Bender, Bruno Jonas, Luise Kinseher, Wellbappn, Interview Frederic Hormuth, Interview Hennes Bender, Interview Bruno Jonas, Interview Luise Kinseher, Interview Hans Well, Hans Well & die Wellbappn

 
 Tickets 
TicketsBruno Jonas
TicketsFrederic Hormuth
TicketsHennes Bender
TicketsLuise Kinseher
TicketsWellbappn
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!



Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren