Kabarett-News.de News 03/2016

Neu von Hape Kerkeling:
"Pfoten vom Tisch!"

Mehr Neues

Hape Kerkeling - Pfoten vom Tisch - bei thalia.de

© Kabarettgemeinschaft Bielefeld
Bielefelder Kabarettpreis - © Kabarettgemeinschaft BielefeldWer gewann den an die Wand genagelten Pudding?
Der Pudding (Bild) und damit der Bielefelder Kabarettpreis ging an Lennart Schilgen, Felix Lobrecht und Berhane Berhane, der Rostocker Koggenzieher an Michael Feindler, Fee Badenius und Torsten Schlosser sowie der Satirepreis Göttinger Elch an Max Goldt.

Bielefeld, Rostock, Göttingen. Aus Bielefeld wurde berichtet, wer den "fachgerecht an die Wand genagelten Pudding" gewann: Es war Lennart Schilgen. Platz 2 ging an Felix Lobrecht und dritter Sieger und zudem auch Publikumssieger wurde Berhane Berhane. - Beim Finale des 12. Rostocker Koggenzieher überzeugte Michael Feindler mit seinem Programm "Das Lachen der Ohnmächtigen" die Jury und das Publikum: Er wurde der Sieger des Abends und bekam sowohl den Haupt-Preis der Jury, den Goldenen Koggenzieher als auch den Publikumspreis. Fee Badenius bekam den Silbernen Koggenzieher und Torsten Schlosser den Bronzenen Koggenzieher. - In Göttingen wurde der Satirepreis "Göttinger Elch" an den Schriftsteller Max Goldt verliehen. Er kann sich nun Gedanken machen, was er mit dem Preigeld und 99 Dosen Elch-Rahmsüppchen anfängt.
Links: Fee Badenius, Michael Feindler, Berhane Berhane, Max Goldt, Felix Lobrecht, Lennart Schilgen, Torsten Schlosser, Bielefelder Kabarettpreis, Rostocker Koggenzieher (dietrich-raab.de), Göttinger Elch

 
 Tickets 
TicketsFee Badenius
TicketsMichael Feindler
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!



Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren