Kabarett-News.de News 05/2016
Ars Mundi Objekte von Loriot

© Oltner Kabarett-Tage
Oltner Kabarett-Tage - © Oltner Kabarett-TageClaude Schoch: Kabarett-Installation Quai Cornichon geplant
Sagte er u.a. im Interview des Oltner Tagblatts ber die Zukunft der Oltner Kabarett-Tage, dem grten Satire-Festivals der Schweiz.

Olten (CH). Die 29. Oltner Kabarett-Tage starteten am 18.5. mit der Preisverleihung des Kabarettpreises Cornichon an Alfred Dorfer, der eine "Gurkerlversion" seines Programms "bisjetzt" zeigte. Insgesamt treten bis zum 28.5. ber 50 Knstler an zehn Spielorten in der Stadt Olten auf. Das grsste Satire-Festival der Schweiz bietet von politischem Kabarett ber Musik-Kabarett bis zu Slam-Poeten eine breite Auswahl. Die "Turmrede" wird von Renato Kaiser gehalten. Ein weiteres Highlight ist die Satiresendung "Best of Zytlupe", die das Radio SRF1 live aus dem Stadttheater sendet. Anllich des Festivals sprach das Oltner Tagblatt mit Claude Schoch, dem Leiter der Oltner Kabarett-Tage. Er sprach ber Geschichte, Hintergrnde und weitere Entwicklungs-Mglichkeiten des Festivals, aber auch, was zum 30jhrigen Jubilum im nchsten Jahr geplant ist: "Das Speziellste ist der Quai Cornichon". Dabei soll je eine Chromstahl-Tafel von den 30 Cornichon-Preistrgern erstellt und "als Installation vor der Klostermauer in der Oltner Innenstadt prsentiert" werden.
Links: Interview Claude Schoch, www.kabarett.ch/de/festival/kabarett_tage_now.php

 
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!



Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren