Kabarett-News.de News 03/2016

Neu von Hirschhausen
"Mensch Erde!"

Mehr Neues

Eckart von Hirschhausen ´Mensch Erde! Wir könnten es so schön haben´ ansehen + bestellen

© Helge Boele
De Frau Kühne - © Helge BoeleVorrunden-Doppelsieger beim "Schwarzen Schaf": De Frau Kühne und Kai Spitzl
De Frau Kühne (Bild) und Kai Spitzl gewannen je zwei Vorrunden des Niederrheinischen Kabarettpreises. Je eine Vorrunde gewannen Sebastian Nitsch, Christoph Tiemann, Heino Tiskens und Michael Feindler. Aber: Ein Vorrunden-Gewinn "sagt nichts über die Zusammensetzung der Finalisten aus".

Moers, Emmerich, Wesel, Krefeld. An diesen vier Orten fanden je zwei Vorrunden des Niederrheinischen Kabarettpreises "Das Schwarze Schaf" statt. In diesem Jahr gibt es nur sechs Vorrunden-Sieger, denn De Frau Kühne und Kai Spitzl konnten je zwei Vorrunden für sich entscheiden. Hier sind alle Vorrunden-GewinnerInnen mit den Orten ihres Erfolgs: Michael Feindler (Gewinner Krefeld), De Frau Kühne (Moers und Wesel), Sebastian Nitsch (Moers), Kai Spitzl (Emmerich und Wesel), Christoph Tiemann (Emmerich) und Heino Tiskens (Krefeld).
Aber: Ein Vorrunden-Gewinn beim "Schwarzen Schaf" "sagt nichts über die Zusammensetzung der Finalisten aus" - das wurde von offizieller Seite klargestellt. Man muss also noch bis zum 4. April Geduld haben. Dann sollen die FinalistInnen offiziell bekannt gegeben werden. (Quellen: Rheinische Post, WAZ, DasSchwarzeSchaf.com u.a.).
Links: Michael Feindler, Sebastian Nitsch, De Frau Kühne, Kai Spitzl, Christoph Tiemann, Heino Tiskens, Das Schwarze Schaf

 
 Tickets 
TicketsMichael Feindler
TicketsSebastian Nitsch
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!



Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren