Kabarett-News.de News 05/2022
Lucky Bike: Eifach das richtige Rad! Schhnapp dir die Lucky Deals!

© Hans Scheibner
Hans Scheibner - © Hans ScheibnerRainer Basedow und Hans Scheibner gestorben
Rainer Basedow ist Mitte Mai mit 83 gestorben, Hans Scheibner starb Ende Mai mit 85 Jahren.

Salzburg, Hamburg. Rainer Basedow ist am 15.5. im Alter von 83 Jahren gestorben. Er war als Schauspieler, Synchronsprecher und als Kabarettist bekannt: Von 1976 bis 1995 war er festes Mitglied der Münchner Lach- und Schießgesellschaft. Seine Partner waren hier vor allem Jochen Busse, Henning Venske und Renate Küster. Er war auch mehrmals in der Fernsehsendung Scheibenwischer mit Dieter Hildebrandt zu Gast. Bis zum Dezember 2009 spielte Basedow in der MDR Kabarettsendung Die Drei von der Zankstelle.
Am 23.5. ist Hans Scheibner mit 85 Jahre gestorben. Ihn kannte man vor allem als "Lästerlyriker", ein Begriff, den er selbst geprägt hatte, aber auch als Texter für Werbung ("Ich bin zwei Öltanks") und Liedautor (u.a. "Hamburg 75" und "Schmidtchen Schleicher"). Bei seinen Zeitungskolumnen und Fernsehsendungen nahm er stets kein Blatt vor den Mund, sodaß er im Laufe der 80er und 90er Jahre ab und zu die Zeitung bzw. den Sender wechseln musste. Die Buch-Editionen seiner Programme waren beim Publikum sehr beliebt und erreichten zum Teil sehr hohe Auflagen.
Links: Hans Scheibner, Rainer Basedow (Wikipedia), Hans Scheibner (Wikipedia)

 
 Tickets 
TicketsHans Scheibner
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!



Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren