Kabarett-News.de News 07/2021
EMP: Für vierbeinige Rocker!

© Kathi Wolf / Stadt Weißenhorn
Weißenhorner Wölfchen - © Kathi Wolf / Stadt WeißenhornDer Wettbewerb "Weißenhorner Wölfchen" kam - gewonnen hat Markus Kapp
Am 1.8. fand der Wettbewerb um den Kabarettpreis Weißenhorner Wölfchen statt. Dabei waren Monika Blankenberg, Sven Garrecht, Markus Kapp und Theresa Reichl. Moderiert hat Kathi Wolf, die Initatorin des Kabarett-Wettbewerbs. - Nachtrag: Gewonnen hat Markus Kapp vor Monika Blankenberg!

Weißenhorn. Der unbestechlichste Kritiker ist immer noch das Publikum. Das durften die Zuschauerinnen und Zuschauer bei dem ersten Kabarett-Wettbewerb in Weißenhorn, dem "Weißenhorner Wölfchen", beweisen. Denn neben der Freude über einen vergnüglichen und kurzweiligen Abend war es die Aufgabe des Publikums, als Jury über den Gewinner abzustimmen. Vier Künstlerinnen und Künstler wollten das "Weißenhorner Wölfchen" gewinnen: Monika Blankenberg, Sven Garrecht, Markus Kapp und Theresa Reichl. Jeder der 4 Künstlerinnen und Künstler hat einen 20-minütigen Ausschnitt aus seinem Programm präsentiert. Zum Abschluss kürten die Zuschauerinnen und Zuschauer die Siegerin/den Sieger mit Hilfe von Stimmkärtchen. Moderiert wurde der Abend von Kathi Wolf. Sie hatte auch die Idee zum Wettbewerb hatte und hat ihn federführend organisiert. Zu gewinnen gab es neben dem Pokal sowie 1000 Euro Preisgeld einen Gastauftritt im Stadttheater Weißenhorn. Platz 2 ist mit 500 Euro, die Plätze 3 und 4 sind mit jeweils 250 Euro dotiert. - Nachtrag: Gewonnen hat Markus Kapp vor Monika Blankenberg.
Links: Kathi Wolf, Monika Blankenberg, Sven Garrecht, Markus Kapp, Theresa Reichl, Weißenhorner Wölfchen, Video-Bericht Weißenhorner Wölfchen

 
 Tickets 
TicketsKathi Wolf
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!



Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren