Kabarett-News.de News 08/2016

Neu von Marc-Uwe Kling:
"Qualityland 2.0" (12.10.)

Mehr Neues

Marc-Uwe Kling - Qualityland 2.0 - ab 12.10. bei thalia.de

© Michael Zargarinejad
Vince Ebert - © Michael ZargarinejadVince Ebert: "Ich habe immer gerne etwas Neues ausprobiert"
Die Kabarett-Interviews der Woche mit Vince Ebert (Foto), Moses Wolff und Sigi Zimmerschied.

Nürnberg. Die Interviews der letzten Woche mit Kabarettisten. - Der studierte Physiker Vince Ebert arbeitet als Kabarettist, Bestseller-Autor und TV-Moderator. Im Interview mit FOCUS-Online sprach Ebert über Zufall, Berechenbarkeit und Lebensplanung. Auf die Frage, wie es zum Berufswechsel vom Physiker zum Kabarettisten kam, sagte Vince Ebert: "Jedenfalls nicht durch einen langfristigen Plan. Ich habe immer gerne etwas Neues ausprobiert und wenn es funktioniert hat, habe ich es beibehalten... Wenn nicht, habe ich es sein lassen." - Im tz-Interview erzählte Schauspieler, Autor und Kabarettist Moses Wolff über seinen neuen Krimi "Monaco Mortale", die Boazn-Kultur und das münchnerische Lebensgefühl. - Sigi Zimmerschied wurde im Video-Interview von "Vips in the City" zu seiner Rolle im neuen Kino-Krimi "Schweinskopf al Dente" befragt und verriet, dass er schon an seinem nächsten Kabarett-Programm schreibt. Hinweis: Zimmerschieds neues Programm "Der siebte Tag - Ein Erschöpfungsbericht" hat am 7.2.2017 Premiere in der Münchner Lach- und Schieß- Gesellschaft.
Links: Vince Ebert, Sigi Zimmerschied, Moses Wolff, Interview Vince Ebert, Interview Moses Wolff, Interview Sigi Zimmerschied

 
 Tickets 
TicketsSigi Zimmerschied
TicketsVince Ebert
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Lastminute.de: Hotelangebote kostenfrei stornierbar - schon ab 79 Euro

Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren