Kabarett-News.de News 10/2018

Neu von Marc-Uwe Kling:
"Qualityland 2.0" (12.10.)

Mehr Neues

Marc-Uwe Kling - Qualityland 2.0 - ab 12.10. bei thalia.de

© Ulrike Reinker
Kalle Pohl - © Ulrike ReinkerKalle Pohl: "Nur Stand-Up-Comedy wäre mir zu langweilig"
Kabarett- & Comedy-Interviews mit Kalle Pohl, Tobias Mann und maschek.

Nürnberg. Kabarett- und Comedy-Interviews der letzten Woche - eine Auswahl: - Im Niederrhein Nachrichten-Interview sprach Kalle Pohl über sein neues Programm, seinen Werdegang, und seine zweite große Leidenschaft, das Theater. Auf die Frage, ob er sich als einen Comedian sieht, der auch Theater spielt oder umgekehrt, sagte er, er sehe sich "...als vielseitigen Komödianten... Ich könnte zum Beispiel nie anderthalb Stunden nur Stand-up-Comedy machen und nur reden, reden, reden... Mir persönlich wäre das zu langweilig, ich sorge lieber für Abwechslung." - Tobias Mann sprach mit der Allgemeinen Zeitung Mainz über seine Sendung "Mann, Sieber!" und den überraschenden Gewinn des Deutschen Comedypreises in der Kategorie "Beste Satiresendung". - Peter Hörmanseder und Robert Stachel von maschek unterhielten sich mit der Wiener Zeitung über Mitternachtseinlagen, Vizekanzler Strache, ob sie Piraten sind oder Punks und hinterfragten die Möglichkeiten von Satire.
Links: Kalle Pohl, Tobias Mann, maschek, Interview Kalle Pohl, Interview Tobias Mann, Interview maschek, Tickets für Kalle Pohl, Tickets für Tobias Mann, Tickets für maschek

 
 Tickets 
TicketsKalle Pohl
TicketsTobias Mann
Ticketsmaschek
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Lastminute.de: Hotelangebote kostenfrei stornierbar - schon ab 79 Euro

Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren