Kabarett-News.de News 01/2021

Neu von Lisa Eckhart:  

Mehr Neues

Das Hörbuch zum Roman Omama von Lisa Eckhart ab 28.8. bei thalia.de   Der Roman Omama von Lisa Eckhart ab 17.8. bei thalia.de

© Robert Maschke
Jacqueline Feldmann - © Robert MaschkeCarambolage Festival diesmal online
Der Karlstorbahnhof Heidelberg hat im Januar und Februar wieder Programm - Kabarett- und Comedy-Auftritte mit Jacqueline Feldmann, Fee Brembeck u.a. sind im Internet abrufbar. #StreamingFuerSpende

Heidelberg. Jeden Januar sorgen im Karlstorbahnhof unter dem Motto "Carambolage" Kabarettist*innen und Comedians für Erheiterung. Weil aktuell die meisten eine Portion Humor vertragen können, haben sich KünstlerInnen bereit erklärt, anstelle ihrer abgesagten Festivalabende im Internet aufzutreten:
22.1., 18:30 Uhr: Jacqueline Feldmann mit ihrem Stand-up-Comedy-Programm "Plötzlich Zukunft! Konnt' ja keiner wissen...!".
23.1., 18:30 Uhr: Die Kabarettistin, Autorin und Poetry-Slammerin Fee Brembeck mit einem Best of Spoken Word, Comedy und Slam Poetry.
27.1., 19 Uhr: Das Poetry-Slam-Format "WORD UP!" präsentiert talentierte Slammer*innen.
Diese drei Auftritte finden über Zoom statt, Anmeldung per Mail an info<ÄT>karlstorbahnhof.de ist bis 16 Uhr am Veranstaltungstag erforderlich. Die Online-Veranstaltungen sind nach Anmeldung kostenlos, Spenden und Anmeldungen für den Förderverein des Karlstorbahnhof werden gerne entgegengenommen.
5.2., 20 Uhr: Konzert von "Geistha" - Futuristischer Elektropop - Link zum Konzert am 5.2. auf der Veranstaltungsseite.
Links: Jacqueline Feldmann, Fee Brembeck, Carambolage Online Programm, Geistha Veranstaltungsseite

 
 Tickets 
TicketsJacqueline Feldmann
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Lastminute.de: Hotelangebote kostenfrei stornierbar - schon ab 79 Euro

Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren