Kabarett-News.de News 05/2016

© Axel Prahl
Axel Prahl - © Axel PrahlSchwerter Kleinkunstpreis: "Kommissar" gewann vor "Wunderheiler"
"Tatort"-Kommissar "Axel Prahl und sein Inselorchester" gewannen beim Schwerter Kleinkunstpreis gegen Eckart von Hirschhausen, dessen aktuelles Programm "Wunderheiler" heißt.

Schwerte. Der Schauspieler "Axel Prahl und sein Inselorchester" sind Träger des 26. Schwerter Kleinkunstpreises. Das Publikum der Schwerter Kleinkunstwochen wählte den musikalischen Schauspieler und Tatort-Kommissar zum Sieger. In einer Publikumsabstimmung setzte er sich gegen die Kabarettisten Tina Teubner, Eckart von Hirschhausen u.a. durch. Prahls Auftritt war der Schlußpunkt des achttägigen Programms, das heuer unter dem Motto "Grenzgänger und Querdenker" stand. Der Schwerter Kleinkunstpreis ist mit 5.000 Euro und einem weiteren Auftritt dotiert.
Links: Tina Teubner, Eckart von Hirschhausen, Axel Prahl, Info Schwerter Kleinkunstpreis (kulturinforuhr.de)

 
 Tickets 
TicketsEckart von Hirschhausen
TicketsTina Teubner
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Lastminute.de: Hotelangebote kostenfrei stornierbar - schon ab 79 Euro

Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren