Kabarett-News.de News 10/2020

Neu von Marc-Uwe Kling:
"Qualityland 2.0" (12.10.)

Mehr Neues

Marc-Uwe Kling - Qualityland 2.0 - ab 12.10. bei thalia.de

© Gerd Fabritius
Anne Folger - © Gerd FabritiusDie PreisträgerInnen des "Herborner Schlumpeweck" stehen fest
Jurypreise gab es für Matthias Reuter, Bastian Korff & Florian Ludewig und Erik Lehmann, der Publikumspreis ging an Anne Folger.

Herborn. Zum 13. Mal wurde der Herborner Kleinkunstpreis "Schlumpeweck" vergeben. Vier Künstler bzw. Formationen nahmen die Auszeichnungen im Rahmen einer von Matthias Romir moderierten Abschluss-Gala entgegen. Jurypreise gingen an den Oberhausener Matthias Reuter für sein pointiert-unterhaltsames Klavierkabarett ohne erhobenen Zeigefinger sowie an das Duo Bastian Korff & Florian Ludewig für sein bisweilen theatralisch wildes und melancholisch schönes Pop-Kabarett und über einen weiteren Jurypreis freute sich Erik Lehmann, der mit seinem Blick auch auf die kleinen Räder im sonstigen politischen Großen und Ganzen überzeugte. Den Publikumspreis nahm Vollblutpianistin Anne Folger mit nach Hause, die feinstes Klavierkabarett mit einer gehörigen Dosis Scharfzüngigkeit anreichert. Alle Preise waren mit jeweils 2000 Euro dotiert.
Bewerbungen für den 14. Herborner Schlumpeweck vom 27.9. bis 3.10.2021 sind bis 31.3.2021 möglich.
Links: Anne Folger, Erik Lehmann, Matthias Reuter, Bastian Korff & Florian Ludewig, Wettbewerb Herborner Schlumpeweck

 
 Tickets 
TicketsAnne Folger
TicketsErik Lehmann
TicketsMatthias Reuter
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Jetzt stressfrei Gastarife vergleichen! Verivox.de

Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren