Kabarett-News.de News 02/2014

© Christian Rolfes
Kom(m)ödchen Ensemble (Ehring, Kühl, Seidel) - © Christian RolfesDie Neuen im Kom(m)ödchen-Ensemble
Daniel Graf und Martin Maier-Bode im Gespräch mit der Westdeutschen Zeitung.

Düsseldorf. In der neuen Produktion des Kom(m)ödchen-Ensembles ist Christian Ehring nicht mehr dabei, er wird jedoch weiter als Autor an dem Stück mit schreiben. Auf der Bühne ersetzen ihn Daniel Graf und Martin Maier-Bode. Was die Beiden bisher gemacht haben, wie es zu diesem Engagement kam und welche Auswirkungen das auf das Stück haben könnte. Auf die Frage, wie die künftige Rollenverteilung im Kom(m)ödchen-Ensemble aussehen wird, sagte Maier-Bode: "Maike Kühl bleibt für die feminine Seite zuständig und Heiko Seidel bleibt die Rampensau. Dann kommt noch der feinsinnige Humor dazu, der durch Daniel präsentiert wird. Meine Funktion könnte die des Kabarettisten auf der Bühne sein - als Autor auf der Bühne sind da die Möglichkeiten am größten, direkt einzugreifen."
Links: Kom(m)ödchen-Ensemble, Christian Ehring, Martin Maier-Bode, Interview mit Daniel Graf und Martin Maier-Bode (wz-newsline.de)

 
 Tickets 
TicketsChristian Ehring
TicketsKom(m)ödchen-Ensemble
TicketsMartin Maier-Bode
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!



Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren