Kabarett-News.de News September 2012
Thalia.de - Bücher, eBooks und mehr

© Marcus Gruber
Claus von Wagner - © Marcus GruberBericht über Claus von Wagners neues Programm
"Die Theorie der feinen Menschen" - Die Kabarett-News.de-Wertung: sehr sehenswert - ***** (5 Sterne)!

Nürnberg (KFr/Kabarett-News.de). GottseiDank ist Claus von Wagner Kabarettist geworden. Und noch dazu ein verdammt guter! Das bewies er vor Kurzem wieder einmal im nürnberger burgtheater, wo er viermal vor vollem Haus sein neues Programm spielte. Auch dieses Mal gibt es eine Rahmenhandlung: Der Junior eines kürzlich verstorbenen Anlageberaters will in einer Bank den Nachlass seines Vaters durchsehen - zur Vorbereitung seiner Trauer-Rede. Und dabei wird er im Tresorraum der Bank eingeschlossen. Claus von Wagner nutzt diese Rahmenhandlung, um über Sinn und Unsinn von Finanzanlagen, Finanzkrise, Banken und Politik zu plaudern. Dabei schafft er es nicht nur, diese trockenen Themen sehr unterhaltsam zu verpacken. Es gelingt ihm auch mühelos, den Spannungsbogen während der zwei "Komma drei" Stunden nicht abreißen zu lassen - es ist keinen Moment langweilig. So erklärt er z.B. den Irrwitz des Begriffs Minus-Wachstum an einem toten Hamster: "Ich sag doch auch nicht, der ist minus-lebendig!" Und weiter: "Wenn's denn sein muss, wenn wir unbedingt Wachstum wollen, warum verkaufen dann nicht einfach ein paar Vorstandsmitglieder von der FDP ihre Gedanken? Leerverkäufe sind ja erlaubt!"
Fazit: Claus von Wagners neues Programm "Die Theorie der feinen Menschen" ist ein witziges, intelligent gemachtes und sehr gut gespieltes Programm. Die Kabarett-News.de-Wertung: Sehr sehenswert - ***** (5 Sterne)!
Hinweis: Am 07.10. ist die TV-Aufzeichnung von Claus von Wagners Programm im Münchner Lustspielh aus. "Wenn das Publikum gut ist" (CvW) wird sie auch ausgestrahlt. Derzeit gibt es sogar noch Karten!
Klaus Friedlein © 2012 Kabarett-News.de
Links: Claus von Wagner Bücher und CDs, Tickets Claus von Wagner für den 07.10., Video Claus von Wagner "Die Theorie der feinen Menschen" (Ausschnitt)

 
© Harald Hoffmann
Gerburg Jahnke - © Harald HoffmannGespräch mit Gerburg Jahnke
...über die DVD-Veröffentlichung der Missfits "Der Tod ist kein Beinbruch".

Berlin. Der Deutschlandfunk sendete ein Gespräch mit der Kabarettistin Gerburg Jahnke, die im Rahmen der Sendereihe "Corso" stattfand. Das Gespräch führte Fabian Elsäßer. Gerburg Jahnke bildete zusammen mit Stephanie Überall das legendäre Kabarettduo "Missfits". Über die Wortgefechte des Bestatterinnen-Duos Jahnke-Überall in der jetzt auf DVD wiederveröffentlichten TV-Serie "Der Tod ist kein Beinbruch" muss man auch heute noch lachen. Selbst Gerburg Jahnke ging es beim Ansehen der DVD so. Im Corso-Gespräch erzählte Frau Jahnke unter anderem auch, dass es alle bedauert hatten, dass die Mini-Serie nicht weiter produziert worden ist.
Das Gespräch mit Gerburg Jahnke können Sie bis mindestens zum 06.02.2013 als Audio-on-demand abrufen.
Links: Gerburg Jahnke, DVD "Der Tod ist kein Beinbruch", Corso-Gespräch mit Gerburg Jahnke

 
© Comedia-Theater
Comedia-Theater - © Comedia-Theater30 Jahre Comedia
Diesen Monat wird gefeiert - mit Theaterfest, Geburtstagsfeier und Jubiläums-Tombola.

Köln. In diesem Monat feiert die Kölner Comedia ihr 30jähriges Jubiläum. Was im Jahr 1982 in einem ehemaligen Supermarkt in der Löwengasse begann, ist inzwischen ein großes, modernes Theater mit zwei Bühnen in der ehemaligen Feuerwache Vondelstraße plus Neubau (siehe Link "Das Haus"). Die Jubiläumsfeiern begannen am 02.09. mit einem öffentlichen Theaterfest, wurden am 15.09. mit einer offiziellen Geburtstagsparty fortgesetzt und enden am 22.09. mit der Ziehung der Gewinner der Jubiläums-Tombola.
Links: Comedia Köln, Das Haus, Tickets für die Comedia

 
© Luise Kinseher
Luise Kinseher - © Luise Kinseher8. Lissabonner Kabarettabend mit Luise Kinseher
Am 12.10. in Lissabon und am 13.10. in Lagoa/Algarve. Kartenreservierung ab sofort möglich.

Lissabon (P). In Lissabon wird im Oktober die Veranstaltungsreihe "Lissabonner Kabarettabend" der Deutschen Botschaft Lissabon fortgesetzt. Auf Einladung des Deutschen Botschafters Helmut Elfenkämper kommt Luise Kinseher, eine der bekanntesten bayerischen Kabarettistinnen, nach Lissabon und Lagoa. Unter dem Titel "Einfach reich" geht die Vollblut-Kabarettistin in einem fulminaten Figurenszenario dem Mysterium 'Besitz' auf den Grund. In Lissabon wird sie am 12.10. in der Deutschen Schule auftreten und am 13.10 in Lagoa. Viele deutsche Firmen haben sich bereit gefunden die Veranstaltung zu unterstützen, so dass auch diesmal der Eintritt frei ist.
Die "Lissabonner Kabarettabende" sind eine Gemeinschaftsveranstaltung der Deutschen Botschaft, des Goethe-Instituts Portugal und der Deutschen Schule Lissabon.
Links: Luise Kinseher Bücher und CDs, Deutsche Botschaft Lissabon

 
© Thomas Willemsen
Herbert Knebels Affentheater - © Thomas WillemsenHerbert Knebels Affentheater - Das Jubiläum 25 Jahre
...wird am 29.06.2013 gefeiert in der Grugahalle in Essen.

Essen. Ende Juni 2013 feiert die Musik-Kabarett Gruppe "Herbert Knebels Affentheater" ihr 25jähriges Bühnenjubiläum. Sie laden alle Fans ein, den Tag mit ihnen zu feiern: "Liebe Fans von uns, am 29.06.2013 isset soweit! Keine Angst, nich der Weltuntergang. Der is ja schon am 21.12.2012, wie uns ja die vom Maya-Kalender versichern. Ma gut, dat der Vorverkauf jetz schon beginnt. Nich für den Weltuntergang, der is ja für lau. Sondern für die Jubiläumsveranstaltung '25 Jahre Herbert Knebels Affentheater'. Wer hätte dat vor 25 Jahre gedacht, dat man da 25 Jahre von leben kann?! Wir können uns noch gut erinnern an unsern ersten Auftritt damals inne Zeche Carl in Altenessen vor 100 entgeisterten Zuschauern, wo wir noch gedacht haben, hoffentlich wollen die ihr Geld nich zurück! Damals noch D-Mark! Tja, aber dann lief et doch besser als erwartet. Landauf, landab liefen se uns die Bude ein, so dat wir sogar auch ma in Duisburg oder Dortmund spielen mussten. Das war sie also, die große, weite Welt! Und zum 25-jährigen Jubiläum lassen wir et ma richtig krachen! Zur Feier des Tages ham wir eine legendäre, sagenumwobende Lokalität angemietet: Die Grugahalle! En Ort, wo sich schon alle Showgrößen die Klinke inne Hand gedrückt haben.
Und damit der Abend inne Grugahalle auch wat wird, ham wir noch en paar Künstlerkollegen eingeladen, die uns über die Jahre übern Weg gelaufen sind, und die wir auch selber gut finden. Die da wären ... ja, da lasst euch ma überraschen! Wir sind selbs gespannt! Also, Leute, merkt euch den Datum! Und kommt bloß! Weil, dat war nich billig, den Gruga-Schuppen da anzumieten. Und zieht euch wat Vernünftiges an! Der WDR filmt dat und zeigt dat auch im Fernseh!
Bis dahin, in Liebe, die Boys vom Affentheater"
Links: Herbert Knebels Affentheater

 
© BR
quer - © BRquer ab sofort mit Social TV
Nach der Sendung kann man noch eine Viertelstunde mit Moderator Christoph Süß kommunizieren.

München. "quer", die Nachrichtensendung des BR mit Kabarettist Christoph Süß (Sendetermin jeden Donnerstag von 20:15 bis 21:00), bietet ab sofort einen neuen Service: quer hat auf seiner Homepage eine neue Seite eingerichtet - siehe Links - auf der man quer im Livestream sehen und darunter Kommentare zur Sendung lesen und abgeben kann. "quer" nennt das "Social TV". Der Livestream läuft 15 Minuten länger als die Sendung und Sie können von 21:00 bis 21:15 mit Christoph Süß per Twitter oder Google Hangout diskutieren.
Links: Christoph Süß CDs, "Quer" mit Social TV

 
© MDR/Marco Prosch
Lothar Bölck und Michael Frowin - © MDR/Marco ProschTV-Tipp So. 16.9., mdr: Kanzleramt Pforte D - jetzt in der MDR-Mediathek
"Erster öffentlicher Aktenvernichtungstag im Kanzleramt" mit Unterstützung von Rainer Kröhnert, Hans-Günther Pölitz sowie Thomas Pigor & Benedikt Eichhorn und Band.

Leipzig. Vom Verfassungsschutz lernen, heißt Schreddern lernen. Unter diesem Motto laden Pförtner Lothar Bölck und Kanzler-Chauffeur Michael Frowin zum ersten öffentlichen Aktenvernichtungstag ins Kanzleramt. Doch Frowin schreddert versehentlich das Original des Einheitsvertrags – und just den wollte Merkel als Hochzeitsgeschenk dem nordkoreanischen Diktator mitbringen. Die Suche nach einer Lösung führt Lothar Bölck und Michael Frowin zu höchst aktuellen und sehr grundsätzlichen Fragen: Wenn der Vertrag nicht mehr existiert, ist dann die Vereinigung noch gültig?
Gäste der Sendung: Reiner Kröhnert (als Merkel, Schäuble und Papst Benedikt), Hans-Günther Pölitz (als russischer Mafioso), sowie Thomas Pigor & Benedikt Eichhorn und Band (mit: "Maulende Rentner").
Die Sendung ist ab sofort in der MDR-Mediathek zu sehen - siehe Link.
Links: Lothar Bölck, Michael Frowin, Reiner Kröhnert Bücher und CDs, Hans-Günther Pölitz, Thomas Pigor & Benedikt Eichhorn Bücher und CDs, mdr Mediathek "Kanzleramt Pforte D" vom 16.09.

 
© Stefan Eichner
Stefan Eichner - © Stefan EichnerDoppelsieg bei der Wuchtel 2012 für Traxler und Eichner
Dritte wurden Streckenbach & Köhler.

Ternitz (A). Zum zehnten Mal wurde in diesem Jahr der Kleinkunstwettbewerb um die "Wuchtel", den Niederösterreichischen Kabarettpreis, veranstaltet, und zum ersten Mal gab es in diesem Jahr gleich zwei Sieger: Den Wiener Markus Traxler und Stefan "das Eich" Eichner aus Franken. Beide Sieger erhielten jeweils 1500 Euro Preisgeld sowie Sachpreise und Engagements für weitere Auftritte. Der dritte Preis plus 500 Euro Preisgeld ging an das Duo Streckenbach & Köhler.
Links: Stefan Eichner, Streckenbach & Köhler, Markus Traxler

 
© Ben Wolf
René Marik - © Ben WolfCrowdfunding für Rene Mariks Maulwurfn-Film
Bis 20.11.2012 bei startnext.de.

Berlin, Mainz. Rene Marik setzt für seinen geplanten Maulwurfn-Film "Sein oder nicht'n Gaage" auf Finanzierung mit Crowdfunding. Der Grund ist, dass er "meinen Film machen will, mit meinem Humor", wie er selbst in einem Video sagt, und sich nicht reinreden lassen will von Geldgebern, die Mariks Humor nicht kapieren - oder kapieren wollen. Die Crowdfunding-Aktion läuft über Startnext - siehe Links - und läuft bis 20.11.2012. Es sollen 100.000 Euro gesammelt werden. Auf der Startnext-Seite zum Maulwurfn Crowdfunding ist die Aktion sehr ausführlich dargestellt und begründet. Das bereits erwähnte Video von René Marik ist dort ebenfalls zu finden.
Links: Rene Marik , Maulwurfn Crowdfunding bei Startnext, Maulwurfn-DerFilm.de

 
© Till Reiners
Till Reiners - © Till ReinersSt. Ingberter Pfannen für Till Reiners und Team & Struppi
Der Publikumspreis ging an Michael Krebs.

St. Ingbert. Am 07.09. wurden die St. Ingberter Pfannen vergeben. Die beiden Hauptpreise gingen an "Satire-Philosoph" Till Reiners und an das Duo Team & Struppi. Mit dem Publikumspreis wurde Michael Krebs ausgezeichnet - er hatte den voll besetzten Saal tatsächlich "gerockt". Alle drei nehmen je 4000 Euro und die traditionelle Kupferpfanne als Trophäe mit nach Hause. In diesem Jahr hatten auch die Nutzer von SR-online die Gelegenheit, per Online-Abstimmung ihren persönlichen Favoriten zu wählen. Dabei haben sich "Queenz of Piano" durchgesetzt - vor Michael Krebs und Till Reiners.
Links: Till Reiners, Michael Krebs Bücher und CDs, Team & Struppi, Tickets Team & Struppi, Tickets Michael Krebs, Tickets Till Reiners, Bericht des Saarländischen Rundfunks

 
© Bürgerhaus Stollwerck
Bürgerhaus Stollwerck - © Bürgerhaus StollwerckBürgerhaus Stollwerck derzeit nicht von Streichungen bedroht
Im Juni beim 25jährigen Jubiläum von der Politik hofiert, jetzt sollen Zuschüsse gestrichen werden. Stadt Köln: "Derzeit keine Schließung geplant"

Köln. Das Bürgerhaus Stollwerck schrieb auf seiner Facebook-Seite: "so geht das! Im Juni feiert die Stadt Köln noch das 25jährige Jubiläum von Bürgerhaus Stollwerck und unterstreicht die einzigartige Bedeutung des Hauses für die sozio-kulturelle Arbeit in Köln. 3 Monate später erwägt die Kämmerin der Stadt Köln die Schließung des Hauses."
Kurz darauf wurde dies vom Pressesprecher der Stadt Köln dementiert. Die Stadtspitze plane derzeit nicht, Bürgerhäuser zu schließen.
Links: Bürgerhaus Stollwerck bei FB, Bürgerhaus Stollwerck Homepage, Theater 509 im Bürgerhaus Stollwerck, Das Dementi der Stadt Köln

 
© Stefan Rentel
RuhrHOCHdeutsch Dortmund - © Stefan RentelKabarett- und Kleinkunst-Festivals im September 2012
RuhrHOCHdeutsch, Kultur im Zelt, Meininger Kleinkunsttage, Woche der Kleinkunst St.Ingbert, Zeltfestival Mainz, Herborner Kleinkunstpreis

Dortmund, Braunschweig, Meiningen, St. Ingbert, Mainz, Herborn.
28.06. - 13.10.: RuhrHOCHdeutsch Dortmund
24.08. - 23.09.: Kultur im Zelt Braunschweig
31.08. – 22.09.: 21. Meininger Kleinkunsttage
01.09. – 7.09.: 28. Woche der Kleinkunst in St.Ingbert
09.09. – 18.09.: Zeltfestival in Mainz (ehemals 3sat-festival)
14.09. - 15.09.: 7. Vohenstraußer KabarettTage
24.09. – 30.09.: 5. Herborner Kleinkunstpreis "Schlumpeweck" Weitere Kabarett-Termine finden Sie in unserem Kalender - siehe Links.
Links: RuhrHOCHdeutsch Dortmund, Tickets für Dortmund, Kultur im Zelt Braunschweig, Tickets für Braunschweig, Meininger Kleinkunsttage, Woche der Kleinkunst in St.Ingbert, Vohenstraußer KabarettTage, Herborner Kleinkunstpreis "Schlumpeweck", Kalender Kabarett-Termine

 
© WDR
Mitternachtsspitzen - © WDRVideo-Tipps: Die WDR-Mitternachtsspitzen vom 1.9.
Mit Jürgen Becker, Wilfried Schmickler, Herbert Knebel alias Uwe Lyko, Chin Meyer, Arnulf Rating, Thomas Reis.

Köln. Eigentlich sollten die Mitternachtsspitzen wie üblich in der WDR Mediathek zur Ansicht bereit stehen, allerdings mahlen die Mühlen des WDR in dieser Hinsicht etwas langsam. Auf Youtube sind dagegen bereits einige Ausschnitte zu sehen, z.B. der Auftritt von Arnulf Rating, in dem er die Themen Energie-Politik und die Motivation von Politikern erörtert. Weitere Videos mit Ausschnitten aus den Mitternachtsspitzen-Videos sind online: Teil 1 mit den Auftritten von Jürgen Becker, Uli aus Deppendorf (alias Wilfried Schmickler) und Chin Meyer, Teil 2 mit Jürgen Becker und Arnulf Rating sowie Teil 3 mit Jürgen Becker und Maischberger und Helmut Schmidt (alias Schmickler und Uwe Lyko). Nachtrag: Der WDR hat inzwischen den obligatorischen "Aufhören, Herr Becker"-Schlußmonolog von Wilfried Schmickler bereitgestellt. Wer die komplette Sendung sehen will - auch dieses Video gibt es inzwischen bei Youtube. Darin sind auch die Auftritte von Thomas Reis und Uwe Lyko zu sehen, welche in den anderen Videos nicht enthalten waren.
Links: Jürgen Becker Bücher & CDs, Wilfried Schmickler Bücher und CDs, Uwe Lyko Bücher & CDs, Chin Meyer, Arnulf Rating Bücher und CDs, Thomas Reis Bücher und CDs, Video Mitternachtsspitzen Arnulf Rating Solo, Video Mitternachtsspitzen Teil 1/3, Video Mitternachtsspitzen Teil 2/3, Die komplette Sendung

 
© Werner Schneyder und tyxart.de
Werner Schneyder CD - © Werner Schneyder und tyxart.deNeue Doppel-CD von Werner Schneyder - Ich bin konservativ
Wir verlosen eine Werner Schneyder CD. Einsendeschluß: 15.09.

Wien (A), Etterzhausen. Am 01.09. erscheint die Doppel-CD von Werner Schneyder mit seinem aktuellen Programm "Ich bin konservativ". Das Programm entstand im Jahr 2008 anläßlich der Ruhrfestspiele, und ist eine Mischung aus seinen besten Szenen, Chansons und aktualisierten Soli. Es fand so großen Anklang beim Publikum, dass Werner Schneyder es bis heute unter dem Titel "Ich bin konservativ" in Deutschland wie in Österreich immer wieder spielt und vor einiger Zeit live im Kabarett Leipziger Pfeffermühle aufzeichnete. Es hat sich gelohnt - Schneyder ist besser denn je und den Stücken ist fast nicht anzumerken, wann sie entstanden und dass sie teilweise schon älter sind. Werner Schneyder ist bissig und zynisch - Gottseidank ohne jede Spur von Altersmilde :-) Und man kann so grandiose Sätze von ihm hören wie: "Die friedliche Nutzung der Kernenergie ist ungefähr so sinnvoll wie die kosmetische Nutzung der Salzsäure." Oder: "Deutschland dürfte das einzige Land der Welt sein, in dem mit Hartz IV das geltende Sozialsystem nach einem Vorbestraften benannt ist." Er teilt nach allen Richtungen aus, sei es in Richtung der Politiker, sei es in Richtung selbsternannter Experten, sei es in Richtung Kirche. Und vor allem sagt er: "*ich* bin konservativ", weil er den Pseudo-Konservativen, die "das soziale Gefüge, die kaufmännische Moral, die Umwelt, den Humanismus" zerstören, diesen Begriff entziehen will: "Sie fahren durch Gier, Maßlosigkeit und kriminelle Energie - assistiert von verblödeten oder bestochenen Politikern - die soziale Marktwirtschaft an die Wand. Man muß diesen Leuten den Begriff wegnehmen. Das ist meine Pflicht. Als 'Konservativer'."
Wir verlosen eine Werner Schneyder Doppel-CD, wenn Sie die Kabarett-News verlinken, oder auf Facebook "liken", bei Twitter folgen oder einen unserer Newsletter abonnieren und uns bis 15.09. per Mail davon berichten. Bitte senden Sie uns eine Mail an Kabarett-News <ät> gmx.de mit dem Betreff "Verlosung Werner Schneyder".
Links: Werner Schneyder Bücher, CD "Ich bin konservativ" bei Amazon.de, CD "Ich bin konservativ" bei jpc, Tickets Werner Schneyder, Kabarett-News.de verlinken, Kabarett-News auf Facebook, Kabarett-News auf Twitter

 
© Jürgen Becker
Jürgen Becker - © Jürgen BeckerNeue WDR-Serie: Becker, der Entdecker
Mit Jürgen Becker - die Gäste der einzelnen Sendungen: Sebastian Pufpaff, Christian Ehring, Philip Simon, Dave Davis, Frank Goosen und Erwin Grosche.

Köln. "Becker, der Entdecker" - unter diesem Titel zeigt der WDR ab 07.09., immer freitags um 21:00 Uhr, eine sechsteilige Mini-Serie, die eine Mischung aus "Kulturmagazin, schrägem Reisereport und Kabarettausflug" ist. Jürgen Becker in der Hauptrolle des "Entdeckers" fährt mit Kamera-Mann Harry in einem hellblauen Oldtimer-Motorrad mit Beiwagen die unbekannten und skurrilen Sehenswürdigkeiten von NRW zeigt. Dabei begrüßt er in jeder Sendung einen "mit der Region verhafteten" Kabarett-Gast, der "seine ureigenen Lieblingsorte und 'Übersehenswürdigkeiten' vorstellt".
Die Regionen und die Gäste, die sie präsentieren:
07.09.: Die Eifel - mit Sebastian Pufpaff
14.09.: In und um Düsseldorf - mit Christian Ehring
21.09.: Gronau und das Dreiländereck - mit Philip Simon
28.09.: Das Rheinland - mit Dave Davis
05.10.: Das westliche Ruhrgebiet - mit Frank Goosen
12.10.: In und um Paderborn - mit Erwin Grosche
Links: Jürgen Becker Bücher &amp; CDs, Sebastian Pufpaff CDs, Christian Ehring Bücher und CDs, Philip Simon CDs, Dave Davis, Frank Goosen Bücher und CDs, Erwin Grosche CD, Becker, der Entdecker, Tickets Jürgen Becker, Tickets Sebastian Pufpaff, Tickets Christian Ehring, Tickets Philip Simon, Tickets Dave Davis, Tickets Frank Goosen, Tickets Erwin Grosche

 
 Veranstaltungen 

 Neuerscheinungen 
Hans Scheibner 'Alle Jahre Oma: Hans Scheibner liest ´Oma gibt nicht auf´: 1 CD' Geschwister Well 'A Scheene Leich' Guido Cantz 'Wo ist der Witz?: Meine Suche nach dem deutschen Humor.'
Mehr Neuerscheinungen
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Sponsoren!

Thalia.de - Bücher, Medien und mehr
Amazon.de - das Online-Kaufhaus für Bücher, Musik und alles andere
buecher.de - Bücher - Online - Portofrei



Tickets bequem online kaufen bei TicketOnline.de

Clever-Finden.de
nürnberger burgtheater
 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren

 Kabarett-Fanshop 
Comedy Herren T-Shirt - jetzt im Kabarett-Fanshop bestellen
Comedy Herren T-Shirt - jetzt im Kabarett-Fanshop bestellen