Kabarett-News.de News 11/2019

Neu von Marc-Uwe Kling:
"Qualityland 2.0" (12.10.)

Mehr Neues

Marc-Uwe Kling - Qualityland 2.0 - ab 12.10. bei thalia.de

© Moritz Neumeier funk
Moritz Neumeier - © Moritz Neumeier funkDie Sieger von Melsungen, Baden-Baden, Herne
Beim Melsunger Kabarett Wettbewerb gewannen Sven Garrecht, Florian Wagner und Nikita Miller - Chris Tall bekam den "Comedy-Bambi" - "Tegtmeiers Erben" wurden William Wahl und Moritz Neumeier (Foto)

Melsungen, Baden-Baden, Herne. Von 4.11. bis 11.11. fand zum 25. Mal der Wettbewerb um den Melsunger Kabarettpreis und den Publikumspreis statt. Um den Preis kämpften in den Vorrunden: Florian Wagner - er zeigte sein Programm "Mein erstes Mal", Lorman alias Lorenz Böhme mit "Ekzem lustig - Wen juckt's?", Nikita Miller "Auf dem Weg ein Mann zu werden", Sunna Huygen "Horizont - geschnitten oder am Stück", Turid Müller "Teilzeitrebellin" und Sven Garrecht "Kleinstadt-Tiger". Am 16.11. wurden die Gewinner in der Melsunger Kulturfabrik ausgezeichnet: Auf den 1. Platz kam Sven Garrecht. Er bekam zusätzlich den Publikumspreis Scharfe Barte. Zweiter wurde Florian Wagner und der Drittpatzierte war Nikita Miller. - Bei der Verleihung der "Bambis" in Baden-Baden bekam Chris Tall den "Comedy-Bamby". - In Herne fand am 23.11. der Wettbewerb um den Titel "Tegtmeiers Erben" statt. Das Publikum entschied sich für den Musikkabarettisten William Wahl, die Jury für den Kabarettisten Moritz Neumeier. Die Ehrenpreise bekamen - wie berichtet - Thomas Gottschalk und der "Geierabend".
Links: Moritz Neumeier, Chris Tall, William Wahl, Sven Garrecht, Florian Wagner, Nikita Miller, Bericht Melsunger Kabarettpreis, Bericht Tegtmeiers Erben, Tegtmeiers Erben Ehrenpreisträger

 
 Tickets 
TicketsChris Tall
TicketsMoritz Neumeier
TicketsWilliam Wahl
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Jetzt stressfrei Gastarife vergleichen! Verivox.de

Alle Werbepartner

 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren