Kabarett-News.de News August 2015

© Moritz Netenjakob
Moritz Netenjakob - © Moritz Netenjakob28.9.: Aufzeichnung der "Lieblingsstücke" mit Moritz Netenjakob
Gäste: Ralf Husmann und Bill Mockridge.

Köln. Neue Folgen der WDR-5 Radiosendung "Lieblingsstücke" von und mit Moritz Netenjakob werden am 28.09.2015 im "Gasthaus im Viertel" in Köln-Nippes aufgezeichnet. Die Gäste dieser Aufzeichnungen sind Ralf Husmann (Bestsellerautor) und Bill Mockridge (Kabarettist, Schauspieler und Autor).
Links: Moritz Netenjakob , Bill Mockridge CDs, Ralf Husmann, Gasthaus im Viertel

 
© Melanie Grande WDR
Mitternachtsspitzen Jürgen Becker - © Melanie Grande WDRVideo-Tipp: Mitternachtsspitzen vom 29.8.
Mit Jürgen Becker, Wilfried Schmickler, Uwe Lyko alias Herbert Knebel, Susanne Pätzold, Florian Schroeder, Rolf Miller und Sebastian Nitsch. - Zugabe: "Ottos Mops" von Ernst Jandl.

Köln. en meldeten sich die Mitternachtsspitzen aus der Sommerpause zurück. Unterstützt wurde Gastgeber Jürgen Becker bei dieser speziellen Ausgabe des Kabarett-Klassikers von seiner erprobten Satire-Crew Wilfried Schmickler, Uwe Lyko und Susanne Pätzold in der Rolle der Zuschaueranwältin Brigitte Wummen. Als Gäste waren diesmal dabei: Florian Schroeder, Rolf Miller, Sebastian Nitsch und special guest Käptn Blaubär.
Als Zugabe gbt es einen Humor-Klassiker: Ernst Jandl liest sein Gedicht "Ottos Mops".
Links: Jürgen Becker Bücher & CDs, Wilfried Schmickler Bücher und CDs, Herbert Knebel Bücher & CDs, Susanne Pätzold, Florian Schroeder Bücher und CDs, Rolf Miller Bücher und CDs, Sebastian Nitsch, Video Mitternachtsspitzen 29.8., Video Ottos Mops

 
© Laurence Voumard
Reiner Kröhnert - © Laurence VoumardKabarett mit Reiner Kröhnert - "Ein verdammt guter Abend" (SZ)
Über seinen Auftritt mit dem Programm "Mutti reloaded" in der Lach- und Schieß.

München. Viele Rezensenten drücken sich um eine Stellungnahme, ob ihnen das Gesehen gefallen hat oder nicht und flüchten sich in eine Nacherzählung. Nicht so bei der Rezension der Süddeutschen Zeitung über den Münchner Auftritt des Kabarettisten Reiner Kröhnert: Hier ein Auszug: "Das Plakat ließ Schlimmes ahnen. Ganz schlimmes." Es zeigt Kröhnert grinsend als Merkel verkleidet und trägt den Titel: 'Mutti Reloaded'. "Das kann ja was werden", befürchtet daher der Besucher... "Und das wird dann auch was: ein verdammt guter Abend." Lesen Sie mehr bei sueddeutsche.de - siehe Links.
Links: Reiner Kröhnert Bücher und CDs, Rezension Reiner Kröhnert "Mutti reloaded" (sueddeutsche.de), Online Tickets Reiner Kröhnert

 
© Stadt St. Ingbert
St. Ingberter Pfanne 2015 - © Stadt St. IngbertDie Nominierten der St. Ingberter Pfanne 2015
...sind: Jochen Falck, Matthias Ningel, Katie Freudenschuss, Moritz Neumeier, Senay Duzcu, Stenzel & Kivits, Ludger K., Friedemann Weise, Ulan & Bator, Jan Philipp Zymny, Veri, Desimo. Moderation: Philipp Scharri.

St. Ingbert. Den 31. Wettbewerb um die St. Ingberter Pfanne lassen die St. Ingberter Pfanne am 04.09. mit Rüdiger Hoffmann und seiner "Aprikosenmarmelade" beginnen, der natürlich außer Konkurrenz auftritt. Am 05.09. geht es dann mit dem Wettbewerb los. An vier Wettkampf-Tagen treten jeweils drei KünstlerInnen pro Abend auf. Hier sind die Namen in der Reihenfolge ihrer Auftritte: Jochen Falck (artistisches Kabarett), Matthias Ningel(Comedy), Katie Freudenschuss (Kabarett mit Musik), Moritz Neumeier (Stand-Up-Kabarett), Senay Duzcu (Comedy), Stenzel & Kivits (Musikkabarett), Ludger K. (Politisches Kabarett), Friedemann Weise (Satiropop), Ulan & Bator (Kabarett absurd), Jan Philipp Zymny (Poetry-Slam-Kabarett), Veri (Kabarett aus der Schweiz) und Detlef Simon - DESiMO (Kabarett, Comedy, Unerklärliches). Nach einem Tag Verschnauf-Pause folgt am 11.09. die Preisverleihung, verbunden mit einem Auftritt der Preisträger. Alle Wettkampf-Abende und die Preisverleihung werden von Philipp Scharri moderiert.
Links: Katie Freudenschuss, Ludger K., Ulan und Bator, Desimo Bücher und CDs, Matthias Ningel, Jochen Falck, Moritz Neumeier, Senay Duzcu, Stenzel & Kivits, Friedemann Weise, Jan Philipp Zymny, Veri, St. Ingberter Pfanne

 
© Bastian Pastewka
Bastian Pastewka - © Bastian PastewkaNeue ZDF Comedy "Sketch History"
Ab Fr., 9.10. 23 Uhr. etwa 4-wöchentlich. Mit Max Giermann, Alexander Schubert, Bastian Pastewka u.a.

Mainz. "Sketch-History - Neues von gestern" ist die neue Sketchcomedy rund um das Thema Weltgeschichte. In zehn knapp halbstündigen Folgen nimmt die Sketchcomedy den Zuschauer mit auf eine unterhaltsame Reise durch die Geschichte der Menschheit. Die Reise geht von den Urzeitmenschen über die Renaissance, die wilden 70er bis hin zum Mauerfall. Die letzten Minuten im Bunker 1945 werden genauso beleuchtet wie die Hintergründe des Kennedy-Attentats oder die Umstände, die zur Meuterei auf der Bounty führten.
Die einzelnen, immer bildopulenten Sketche springen, verbunden durch auffällige Animationen, wild durch die Epochen und zeigen die "wirklich wahren" Geschichten hinter der Weltgeschichte. Max Giermann, Alexander Schubert u.a. schlüpfen bei "Sketch History - Neues von gestern" in die Rollen von Johanna von Orleans, Joseph Goebbels, Cäsar und vielen anderen. Und die Alleswisser-Stimme von Bastian Pastewka kommentiert das lustige Weltgeschehen aus dem Off.
Sendetermine: Fr., 9.10., 30.10., 4.12. jeweils um 23 Uhr. (Quelle: ZDF)
Links: Bastian Pastewka Bücher und CDs, Max Giermann, Sketch History (zdf.de)

 
© conanima.de
DVD Kom(m)ödchen-Ensemble Neu als DVD: Kom(m)ödchen-Ensemble "Deutschland gucken"
Darsteller: Daniel Graf, Martin Maier-Bode, Maike Kühl und Heiko Seidel. Buch: Dietmar Jacobs, Christian Ehring und Martin Maier-Bode.

Düsseldorf. Mitten im Sommer erschien das aktuelle Programm "Deutschland gucken" des Komm(m)ödchen-Ensemble als DVD. Die Darsteller sind Daniel Graf, Martin Maier-Bode, Maike Kühl und Heiko Seidel, die Autoren: Dietmar Jacobs, Christian Ehring und Martin Maier-Bode. Regie führte Hans Holzbecher. Aufgenommen wurde das Programm im April 2015 im Düsseldorfer Kom(m)ödchen. Die DVD ist im con anima Shop und an der Kasse des Kom(m)ödchen erhältlich. Über den Inhalt: "Die Freunde Dieter, Bodo und Lutz gucken sich zusammen alle Deutschlandspiele im Fernsehen an. Schon immer. Und immer zu dritt. Ein nie hinterfragtes Ritual. Alles ändert sich schlagartig, als Bodo eines Abends seine neue Freundin Solveig mitbringt. Sie ist Dokumentarfilmerin und arbeitet an einem ehrgeizigen arte-Projekt, das zeigen soll, welche Auswirkungen der WM-Sieg auf die deutsche Psyche hat. Die Freunde sollen sich beim Fußballgucken filmen lassen – sie begehen einen folgenschweren Fehler: Sie sagen ja. Urplötzlich entwickelt der Abend eine ganz neue Dynamik. Wo früher wortloses Einverständnis war, steht plötzlich alles in Frage: die jahrelange Freundschaft, aber auch Identitäten, Lebensentwürfe und das Nationalgefühl. Darf man in Deutschland patriotisch sein? Oder ist man dann gleich Nationalist?
Freuen Sie sich auf rasantes Ensemble-Kabarett à la Kom(m)ödchen mit musikalischen Einlagen, aktuellen Themen und absurden Überraschungen!" (Quelle: con anima Verlag)
Links: Kom(m)ödchen-Ensemble Bücher und CDs, Christian Ehring Bücher und CDs, Martin Maier-Bode DVD, DVD Kom(m)ödchen-Ensemble "Deutschland gucken", Onine Tickets für das Kom(m)öchen-Ensemble

 
© Well-Brüder ausm Biermoos
Well-Brüder ausm Biermoos - © Well-Brüder ausm BiermoosPreis "Bairische Sprachwurzel" an Well-Brüder ausm Biermoos
...und ihre Kinder, die NouWell Cousines.

Straubing. Die drei Brüder Michael, Stofferl und Karli Well sowie ihre Kinder Maria, Matthias und Maresa sind Anfang August mit der "Bairischen Sprachwurzel" ausgezeichnet worden. Der "Bund Bairische Sprache" ehrt mit diesem Preis Prominente, die in der Öffentlichkeit Bairisch sprechen. Als Nachfolger der "Biermösl Blosn" treten Michael, Stofferl und Karli unter dem Namen "Wellbrüder aus'm Biermoos" auf. Ihre Kinder sind als musikalische Formation "NouWell Cousines" bekannt. In der Begründung für die Preisvergabe heißt es, dass der Name Well über Deutschland hinaus als Markenzeichen für den Gebrauch des westmittelbairischen Dialekts an der Sprachgrenze zu Schwaben steht, aber immer gefeit dagegen war, in ein bayerntümelndes Folklore-Eckerl gestellt zu werden. Sepp Obermeier, der Gründer des "Bunds Bairische Sprache", sagte, zusammen mit den Kindern der Well-Brüder habe man die Liste der bisherigen prominenten Preisträger, die als Tabubrecher bei offiziellen Anlässen Bairisch reden, um "sechs auf einen Streich" erweitert. Die bairische Sprachwurzel wird seit 2005 verliehen.
Links: Well-Brüder ausm Biermoos, Bund bairische Sprache, Bericht BR (br.de)

 
© Enissa Amani
Enissa Amani - © Enissa AmaniEnissa Amani: "Ich bin ein Mensch, der Haltung hat"
Sagte sie der Rheinischen Post im Interview. Und dazu ein weiteres Interview mit Sebastian Krämer.

Nürnberg. Die heute 31-Jährige Enissa Amani ist als Flüchtlingskind nach Deutschland gekommen. Jetzt ist sie gefeierter Comedystar. Darüber sowie ihre weiteren Ambitionen sprach sie mit der Rheinischen Post. Sie wurde auch gefagt: "Ihr Programm schwankt zwischen Tussi und Revolutionärin. Wie politisch werden Sie dabei?" - Amani: "Meine Eltern sind sehr politisch gewesen und haben der iranischen Opposition angehört. Ich kann mich dem nicht entziehen, dass ich ein Mensch bin, der Haltung hat und auch kritisch die Welt und sich selbst beäugt. In dem Programm ist aber genauso Jugend-Slang und 'Verdammt nochmal, warum sitzt der Lidstrich nicht richtig?' drin." - Eine dreifach geknotete Krawatte ist das Markenzeichen von Sebastian Krämer. Akustisch sind es donnernde Klavierakkorde im Wechsel mit feinen Melodien, zu denen er listig und poetisch das Leben besingt. Der Liedermacher und durchaus auch Klavierkabarettist feierte dieses Jahr sein 20-jähriges Bühnenjubiläum. Aus diesem Anlass unterhielt sich der Deutschlandfunk mit ihm.
Links: Enissa Amani, Sebastian Krämer Bücher und CDs, Interview Enissa Amani, Interview Sebastian Kämer, Online Tickets für Enissa Amani, Online Tickets für Sebastian Kämer

 
© Ilona Klimek
Volker Pispers - © Ilona KlimekVideo-Tipp: Kabarett mit Volker Pispers...
...und den Kabarettisten Tobias Mann, Matthias Brodowy und dem Liedermacher Roger Stein beim WDR Kabarettfest.

Bonn. Der Video-Tipp für Kabarett-Fans (Wiederholung): Eine Aufzeichnung des WDR-Kabarettfests vom April 2015. Es moderierte der Kabarettist Tobias Mann, die Gäste waren der Musikkabarettist Matthias Brodowy (im Video ab 14:30), der Liedermacher Roger Stein (ab 57:10). Den Abschluß machte der Kabarettist Volker Pispers (ab 1:38:30 ) u.a. mit einer Definition von "Kapitalismus": "Kapitalismus heißt: Man kauft Dinge, die man nicht braucht, von Geld, das man nicht hat, um Menschen zu beeindrucken, die man nicht leiden kann." (2h 19 min. Spieldauer)
Links: Tobias Mann , Matthias Brodowy Bücher und CDs, Volker Pispers Bücher und CDs, Roger Stein, Video WDR Kabarettfest, Online Tickets für Matthias Brodowy , Online Tickets für Tobias Mann, Online Tickets für Volker Pipers, Online Tickets für Roger Stein

 
© jan_boehmermann2015_by_jan_boehmermann_zdfneo
Jan Böhmermann - © jan_boehmermann2015_by_jan_boehmermann_zdfneoVideo-Tipp: NEO MAGAZIN Royale vom 20.8. #witzefreivorbei
Mit Jan Böhmermann. Er nimmt alles aufs Korn und vor allem Aktuelles aus Medien und Facebook wie Shitstorms und die Debatte darüber.

Mainz. Unser heutiger Video-Tipp ist leider überhaupt nichts für hartgesottene Kabarett-Fans und andere Puristen. Schon in seinem Intro-Song "Don't drink and Facebook" zieht er über alle aktuellen Facebook-Themen wie Shitstorms, Hass-Postings, deren Verursacher und Zielscheiben her - und singt dabei selbstironisch:
"Ich hab mal wieder Scheiße bei Facebook gepostet:
Ich war einfach so wütend - das musste einfach raus.
Starke Meinung, schwache Rechtschreibung, diese verdammten Emotionen...".
Links: Video NEO MAGAZIN Royale vom 20.8.2015

 
© Dieter Nuhr
Dieter Nuhr - © Dieter Nuhr"nuhr ab 18" Neue Sendung mit Comedy-Nachwuchs und Dieter Nuhr
Aufzeichungen 20.9. bis 22.9. in Berlin-Kreuzberg. Sendetermine wöchentlich ab 15.10. meist um 23:30 Uhr.

Berlin. Der RBB zeichnet von 20.09. bis 22.09. sechs Folgen der neuen Comedy-Show "nuhr ab 18 - junge comedy" auf. Ein 30-minütiger Mix aus Stand up, Poetry Slam, Musik-Comedy, witziger Diashow, Video-Tagebuch, Parodie... Gern auch neu, überraschend oder etwas verrückt! Alle Formen von Bühnen-Comedy sind möglich. Dieter Nuhr führt Comedy-Generationen zusammen. Junge, unverbrauchte Leute mit lustigen Ideen treten mit ganz unterschiedlichen Varianten von Stand up auf. Moderation: Dieter Nuhr. Sendetermine ARD: Ab 15.10., wöchentlich meist um 23:30 Uhr. (Quelle: RBB)
Links: Dieter Nuhr Bücher und CDs, "nuhr ab 18 - junge comedy" (rbb-online.de), Tickets für "Nuhr ab 18" (ticketonline.de)

 
© Stadt Melsungen
Scharfe Barte Logo - © Stadt MelsungenTeilnehmer für Melsunger Kabarett-Wettbewerb stehen fest
Es sind Warntjen & Stern, Mike & Aydin, Heinrich del Core, Björn Pfeffermann, Rüdiger Höfken, Lieblingsfarbe Schokolade.

Melsungen. Die drei Wettbewerbs-Abende des Melsunger Kabarett-Wetbewerbs finden in diesem Jahr am 2.11., am 4.11. und am 9.11. statt. Die Teilnehmer sind: Das Duo Warntjen & Stern. Anna Warntjen und Karolin Stern sind zwei Theaterschauspielerinnen, die mit ihrem Programm "Kommando Bollywood" die Kabarettwelt erobern wollen. Sie treten am ersten Abend an gegen Mike & Aydin. Ein Engländer und ein Türke. Sie wollen die Differenzen zwischen den unterschiedlichen Mentalitäten ans Tageslicht bringen - politisch total unkorrekt. Am zweiten Wettkampf-Abend tritt Heinrich del Core gegen Björn Pfeffermann an. Del Core, der "Italo-Schwabe" konstruiert seine Geschichten nicht, sondern schöpft sie aus dem prallen Leben. Björn Pfeffermann geht es um Latschenkiefern und Augenweiden. Und kraterfrei gesprengten Rasen. Am letzten Abend tritt Rüdiger Höfken an. Er findet, Krisen gibt es schon genug auf der Welt, er stürzt sich stattdessen mit Wonne auf die Absurditäten seiner Generation zwischen Laptop und Lesebrille. Das Duo Lieblingsfarbe Schokolade alias Hannah Silberbach und Maura Porrmann wollen die deutsche Sprache als kabarettistische Popmusik servieren.
Die Siegerehrung mit dem Auftritt des Kabarettisten Lothar Bölck ist am Samstag, 14.11. Er zeigt sein Programm "Zwischen Tür und Angel(a)“.
Links: Heinrich Del Core, Lothar Bölck, Warntjen & Stern, Mike & Aydin, Björn Pfeffermann, Rüdiger Höfken, Lieblingsfarbe Schokolade, Kabarettwettbewerb "Scharfe Barte" (melsungen.de)

 
© Marc Gettmann
Anny Hartmann - © Marc GettmannErste Infos zu den Herbst-Sendungen der "Anstalt"
Zu Gast am 22.09.: Anny Hartmann, am 20.10. kommen HG Butzko und Hennes Bender.

München. Noch ist offiziell nichts bekannt zu den nächsten "Die Anstalt" Sendungen mit Max Uthoff und Claus von Wagner. Noch nicht mal die Sendetermine hat das ZDf auf seiner Webseite anstalt.zdf.de gemeldet. Themen und wer zu Gast ist, ebenfalls nicht. Aber wir haben die Sendetermine und ein paar weitere Details finden können:
01.09. Kartenvorverkauf für die "Oktober-Anstalt" beginnt.
22.09., 22:15 - 23:00 Uhr ZDF "Die Anstalt" - zu Gast ist u.a. Anny Hartmann. Generalprobe & Aufzeichnung sind ausverkauft.
25.09., 01:20 - 02:05 Uhr ZDFneo "Die Anstalt" (Wh.)
01.10. Kartenvorverkauf für die "November-Anstalt" beginnt.
19.10. Generalprobe "Die Anstalt" in den ARRI-Studios in München-Schwabing. Karten gibt es ab 01.09., 0 Uhr.
20.10. Aufzeichnung & Sendung "Die Anstalt" ZDF. Karten gibt es ab 01.09., 0 Uhr. Gäste sind u.a. HG Butzko und Hennes Bender.
02.11. Kartenvorverkauf für die "Dezember-Anstalt" beginnt
16.11. Generalprobe "Die Anstalt" in den ARRI-Studios in München-Schwabing. Karten gibt es ab 01.10., 0 Uhr.
17.11. Aufzeichnung & Sendung "Die Anstalt" ZDF. Karten gibt es ab 01.10., 0 Uhr.
07.12. Generalprobe "Die Anstalt" in den ARRI-Studios in München-Schwabing. Karten gibt es ab 02.11., 0 Uhr.
08.12. Aufzeichnung & Sendung "Die Anstalt" ZDF. Karten gibt es ab 02.11., 0 Uhr.
Links: Max Uthoff CDs, Claus von Wagner Bücher und CDs, Anny Hartmann , Hennes Bender Bücher und CDs, HG Butzko Bücher und CDs, Karten für "Die Anstalt", Die Anstalt (zdf.de)

 
© Susie Knoll
Maxi Schafroth - © Susie KnollMaxi Schafroth: Jede abgeschlossene Gruppe ist ein Hort der Komik
Sagte er im Interview der FAZ. Plus weitere Interviews mit Dirk Bielefeldt alias Herr Holm, Franz Hohler, Tina Teubner und Maria Ochs, der neuen Geschäftsführerin des Kulturhauses Osterfeld in Pforzheim.

Nürnberg. Banken haben auch was Gutes: Sie liefern Stoff fürs Kabarett, sagt Comedian und Banker Maxi Schafroth. Ein Gespräch mit der FAZ über spinnerte Chefs, ökologisch-korrekte Karrierepärchen und das Butterbrot als letzten Schrei. Auf die Frage zu seinem VWL-Studium: "Sammeln Sie im Hörsaal auch Stoff für die Bühne?", war seine Antwort: "Immer. Wenn mich was interessiert, dann fließt es über kurz oder lang ins Programm... Wie jede abgeschlossene Gruppe ist auch die Hochschule ein Hort der Komik." - Dirk Bielefeldt ist seit 25 Jahren mit der Figur des Polizisten Herr Holm erfolgreich. Im Interview mit dem Pinneberger Tagblatt erläutert Bielefeldt unter anderem, warum Herr Holm auch nach mehr als zwei Jahrzehnten immer noch aktuell ist. - Als Kabarettist hat sich Franz Hohler selber pensioniert, als Schriftsteller ist er lebendiger denn je. Die Berner Zeitung blickt mit dem 72-Jährigen zurück bis zu seinen rebellischen Anfängen. - Chansonsängerin, Kabarettistin, Musikerin, Autorin – Tina Teubner ist ohne Zweifel vielseitig. Mit ihr unterhielt sich die Kölner Rundschau. - Nach fast 30 Jahren in Hessen kommt die gebürtige Pforzheimerin Maria Ochs zurück in ihre Heimat. Ab Januar wird sie das Kulturhaus Osterfeld als Nachfolgerin von Gerhard Baral leiten. Wie es dazu kam, und was sie vorhat, verrät sie im Interview der Pforzheimer Zeitung.
Links: Maxi Schafroth, Dirk Bielefeldt, Franz Hohler Bücher, Tina Teubner Bücher und CDs, Kulturhaus Osterfeld, Interview Maxi Schafroth, Interview Dirk Bielefeldt alias Herr Holm, Interview Franz Hohler, Interview Tina Teubner, Interview Maria Ochs

 
© Ilona Klimek
Volker Pispers - © Ilona KlimekVolker Pispers macht Pause
Wer Volker Pispers live auf der Bühne sehen will, hat nur noch bis Jahresende Gelegenheit dazu.

Düsseldorf, Frankfurt. Die Rheinische Post hat es kürzlich berichtet, trotzdem wollten wir es nicht glauben: Volker Pispers macht ab 2016 eine unbefristete schöpferische Pause. Aber nun hat es sein Management bestätigt und dabei betont, dass es sich wirklich um eine "unbefristete" Pause handele. Wann Volker Pispers wieder auftritt, ist also völlig offen. Wir werden sehen... und hoffen!
Links: Volker Pispers Bücher und CDs, Online Vorverkauf Volker Pispers, Veranstaltungsbericht (rp-online.de)

 
© WDR
Video-Tipps: von der Lippe & Malmsheimer: Was liest du?
Mit Büchern von Horst Evers, Florian Meimberg, John Niven, Oliver Kuhn et al.

Köln. Eine Wiederholung vom 6.12.2014: Die Sonderausgabe von "Was liest Du?" mit Jürgen von der Lippe und Jochen Malmsheimer. Die Beiden lesen aus folgenden Büchern: Horst Evers - "Wäre ich du, würde ich mich lieben", Florian Meimberg - "Auf die Länge kommt es an. Tiny Tales. Sehr kurze Geschichten", John Niven - "Gott bewahre" und Oliver Kuhn, Alexandra Reinwarth, Axel Fröhlich - "I Doof, you Doof, wii Doof".
Nachtrag: Jürgen von der Lippe und Jochen Malsheimer scheint ihre Lesung so sehr gefallen zu haben, dass sie von 28.09. bis 2.10.2015 mit einer Extra-Ausgbe von "Was liest Du?" bei den Berliner Wühlmäusen auftreten. Link zur Ticket-Bestellung siehe Links.
Links: Jürgen von der Lippe Bücher, CDs, Cassetten, Videos, DVDs, Jochen Malmsheimer Bücher und CDs, Horst Evers Bücher und CDs, Video Was liest Du?, Infos zur Sendung (wdr.de), Info Buch Horst Evers, Online Vorverkauf für Horst Evers Auftritte, Info Buch Florian Meimberg, Buch John Niven, Buch Oliver Kuhn, Tickets für "Was liest Du? Extra" bei den Wühlmäusen

 
© Jan Böhmermann ZDFneo
Jan Böhmermann - © Jan Böhmermann ZDFneoJan Böhmermann moderiert ab Januar zweite ZDF-Sendung
...sagte er am Ende eines Interviews des Medienmagazins DWDL.

Köln. Am Ende des bereits erwähnten Interviews mit dem Medienmagazin DWDL sagte Jan Böhmerman ganz nebenbei: "Und ich werde im Januar 2016 neben dem Neo Magazin Royale eine kleine, neue Sendung im ZDF moderieren." - DWDL: "Das klingt interessant." - JB: "Ja, wird es auch. Aber mehr kann ich leider noch nicht verraten."
Wir würden hier am liebsten das gesamte, sehr interessante Interview wiedergeben. Weil das leider nicht möglich ist, lesen Sie bitte das Interview auf den Webseiten von DWDL.de - siehe Links.
Links: Interview Jan Böhmermann (dwdl.de)

 
© Jan Böhmermann ZDFneo
Jan Böhmermann - © Jan Böhmermann ZDFneoJan Böhmermann: "Zwei Sendungen fände ich toll" (pro Woche)
...plus Verbreitung der Sendung via Mediathek, sagte er dem Medienmagazin DWDL. Das nächste "NEO MAGAZIN ROYALE" kommt am 20.08. 20:15 Uhr in der Mediathek, ab 22:15 Uhr bei ZDFneo.

Köln. Den öffentlich-rechtlichen Rundfunk fürs Netz öffnen, Kritik am ARD-Hörfunk und mehr "NEO MAGAZIN ROYALE": Jan Böhmermann meint im exklusiven Gespräch mit dem Medienmagazin DWDL vieles ernster als man denkt. Was er vermutlich als Nächstes anstrebt, sagte er als Antwort auf die Frage, ob mehr Sendungen für ihn ein Problem wären: "Zwei Sendungen fände ich toll. Der Sendeplatz ist mir egal. Interessant ist für mein Team und mich, dass die Sendung in der ZDF Mediathek abrufbar ist... Das ZDF hat bis heute die beste Mediathek aller deutschen Sender. Und dann meinetwegen am Dienstag und am Donnerstag um 20:15 Uhr auf der Startseite zu sein, ist mir wichtiger als jeder Sendeplatz im linearen Fernsehprogramm. Man wird ja wohl noch träumen dürfen?" Wir würden hier am liebsten das gesamte, sehr interessante Interview wiedergeben. Weil das leider nicht möglich ist, lesen Sie bitte das Interview auf den Webseiten von DWDL.de - siehe Links.
Die nächste Ausgabe von "NEO MAGAZIN ROYALE" kommt am 20.08. Zuerst ist sie ab 20:15 Uhr in der Mediathek zu sehen, erst danach wird sie ab 22:15 Uhr bei ZDFneo gesendet.
Links: Interview Jan Böhmermann (dwdl.de), NEO MAGAZIN Royale (Podcast der ZDF-Mediathek), NEO MAGAZIN Royale bei FB

 
© Sebastian Mölleken
Benjamin Eisenberg - © Sebastian MöllekenBad Emser Kabarettpreis an Benjamin Eisenberg
Am 22.08. bekommt er das "Emser Pastillchen für 2 Stimmbänder".

Bad Ems. Zum 14. Mal verleiht in diesem Jahr der Verein Kabarett CasaBlanca e.V. den Kabarettpreis "Emser Pastillchen für 2 Stimmbänder". Am 22.08. wird der Preis dem Bottroper Polit-Kabarettisten Benjamin Eisenberg überreicht. Aus der Preisbegründung: "Unser diesjähriger Preisträger zog bei seinem Auftritt im Januar 2014 die Zuschauer vom ersten Moment an mit erfrischender Bühnenpräsenz und scharfzüngigen Spitzen in seinen Bann. Auch bei der Jury hat er mit seinem Auftritt sinnbildlich ins Schwarze getroffen.
Zur Preisverleihung wird er dies erneut unter Beweis stellen. Das aktuelle Geschehen im humoristischen Fokus, schiesst Benjamin Eisenberg scharf, nicht mit Waffen sondern mit Worten. Frech, originell und verschmitzt feuert er seine zielsicheren Pointen in Richtung Politik. Und wenn er seine ausgefallenen Parodien auspackt, bleibt wirklich nichts mehr von Ironie und Sarkasmus verschont."
Die Preisverleihung wird am Samstag, 22.08.2015, im Theater im Badhaus in Bad Ems stattfinden.
Links: Benjamin Eisenberg, Online Vorverkauf für Benjamin Eisenberg, Kabarett Casablanca

 
© Boris Breuer
Cindy aus Marzahn - © Boris Breuer2. Staffel der Comedyserie "Schwarz Rot Pink" ab September
Die Serie mit Cindy aus Marzahn startet am 11. September mit unverändertem Konzept trotz des neuen Untertitels "Cindy unterwegs".

Unterföhring. Sat.1 sendet die zweite Staffel der Comedy-Serie "Schwarz Rot Pink" mit Cindy aus Marzahn ab 11.09. um 22:15 Uhr. Neu ist der Untertitel der zweiten Staffel "Cindy unterwegs". Sie wird - ebenso wie in der ersten Staffel - quer durch Deutschland reisen und dabei Prominente treffen. Sie legt sich mit den deutschen Cowboys von The BossHoss an, kämpft mit Culcha Candela für Berlin, unterstützt den Zircus Flic Flac als Artistin oder verzaubert die Ehrlich Brothers. Ihre abenteuerlichen Erfahrungen präsentiert Cindy aus Marzahn in der Weimarhalle. Im Gepäck hat sie unterhaltsame Clips, Studioaktionen, Überraschungsgäste und Kollegen aus der Comedy-Szene. (Quelle: Sat.1)
Links: Cindy aus Marzahn, "Schwarz Rot Pink" (sat1.de), Online Vorverkauf für Cindy aus Marzahn

 
© Harald Hoffmann
Christian Ehring - © Harald HoffmannBocholter Pepperoni geht an Christian Ehring
...den zweiten Preis bekommt Simone Solga und den Ehrenpreis der Stadt Bocholt erhält Frank Golischewski. Die Preisverleihung findet im Januar 2016 statt.

Bocholt. Die Preisträger des Nordrhein-Westfälischen Kleinkunstpreises, der Bocholter Pepperoni, stehen fest: Der erste Preisträger ist Christian Ehring. Die Bocholter Jury begründete ihre Wahl: "Seine Soloprogramme sind beste Unterhaltung auf sehr hohem Niveau. Er ist eher leise, ein guter Beobachter, seine Pointen sitzen immer..." und lobte weiterhin sein perfektes Timing, seine hohe Pointendichte und fand ihn "1.Preis-klassig!". Die zweite Preisträgerin ist Simone Solga. Bei ihr schrieb die Jury: "Flott haut Simone Solga ihre Pointen raus. Treffsicher. Sie gehört zu den besten politischen Kabarettisten Deutschlands. Kaum hat die zierliche Frau im schwarzen Business-Outfit und High Heels die Bühne betreten, hat sie das Publikum voll im Griff. In atemberaubendem Tempo steuert sie durch die bundesdeutsche Politikszene und die Niederungen der Gesellschaft. Ob NSA oder Krimkrise, Solgas Politmonolog ist pointiert und brandaktuell." Den Ehrenpreis der Stadt Bocholt erhält Frank Golischewski. Hier war die Begründung: "'Eine ganz besondere Vorstellung' präsentierte Frank Golischewski zum 75. Jahrestag der Reichspogromnacht in Bocholt. Er führte als Moderator durch diesen Abend. Ein schwieriges Thema. Einfühlsam, immer die richtigen Worte, immer die richtige Musik – es hätte keiner besser machen können. Schon in seinem Erfolgsprogramm 100 Jahre Kabarett 'Ich hab meine Tante geschlachtet' widmete er einen Teil jüdischen Kabarettisten, die in Konzentrationslagern ums Leben kamen."
Die Preisverleihung findet am 23.1.2016 im Städtischen Bühnenhaus in Bocholt statt. Die Preisgelder betragen insgesamt 15.000 Euro.
Links: Christian Ehring Bücher und CDs, Simone Solga Bücher und CDs, Frank Golischewski, Bocholter Pepperoni, Christian Ehring Tickets, Simone Solga Tickets

 
© WDR
Mitternachtsspitzen - © WDRDurchhalten! Die Kabarett-TV Sommerpause ist bald zu Ende!
Die Kabarett- und Comedy-Sendungen starten wieder! Den Anfang machen Jan Böhmermann am 20.08. und die Mitternachtsspitzen am 29.08.

Nürnberg. Ist heuer das Sommerloch tiefer als sonst oder sind das nur Entzugserscheinungen? Egal, ab der zweiten August-Hälfte geht sie langsam zu Ende: Die Sommerpause bei den TV-Kabarett- und Commedy-Sendungen. Hier sind die Termine für die ersten Sendungen nach der Pause:
20.8. ZDFneo "Neo Magazin Royale"
Tickets für die nächsten Sendungen, beginnend mit Mi, 23.09. gibt es ab Dienstag, 11.08., bei love-your-artist.de/neomagazinroyale/
29.8. WDR Mitternachtspitzen - Gäste sind: Florian Schroeder, Rolf Miller, Sebastian Nitsch und Käpt’n Blaubär.
11.9. ZDF "heute show"
15.9. ZDF "Mann, Sieber!" Das ZDF testet sechs Folgen lang eine neue "Late-Night-Comedy" mit den Kabarettisten Tobias Mann und Christoph Sieber.
22.9. ZDF "Die Anstalt" Der Vorverkauf für die Sendung und die Generalprobe am 21.9. ist noch nicht geöffnet.
Zusatzinfo zu den "Mitternachtsspitzen": Mit vielen Überraschungen und ungewohnten Abläufen melden sich die "Mitternachtsspitzen" aus der Sommerpause zurück. Unterstützt wird Gastgeber Jürgen Becker bei dieser speziellen Ausgabe des Kabarett-Klassikers von seiner erprobten Satire-Crew Wilfried Schmickler, Uwe Lyko und Susanne Pätzold in der Rolle der "Zuschaueranwältin Brigitte Wummen". Als Gäste sind diesmal dabei: Florian Schroeder, Rolf Miller, Sebastian Nitsch und "special guest" Käpt’n Blaubär. (Quelle: WDR)
Mehr Infos etwa zwei Wochen im voraus finden Sie auf unseren TV-Seiten.
Links: Jürgen Becker Bücher & CDs, Wilfried Schmickler Bücher und CDs, Herbert Knebel Bücher & CDs, Florian Schroeder Bücher und CDs, Rolf Miller Bücher und CDs, Sebastian Nitsch, Kabarett diese Woche im TV (Kabarett-News.de)

 
© Kabarett-News.de
Serdar Somuncu - © Kabarett-News.deVideo-Tipp Serdar Somuncu
"Es wird flächendeckend beleidigt" - Das "enfant terrible" der Comedy mit einem Auftritt von 2013.

Nürnberg. Unser Video-Tipp für heute ist ein Auftritt von Serdar Somuncu, der evtl. aus dem Jahr 2013 stammt. Serdar Somuncu, das "Enfant terrible" der deutschen Comedy, verspricht zu Beginn seines Auftritts, er werde alle "flächendeckend beleidigen". Wichtig dabei ist, er beleidigt nicht nur, er spricht bei seinem Auftritt so manche unangenehme Wahrheit aus - ähnlich wie die Macher der "Anstalt". Aber Achtung: So "zahm" wie bei seinem Auftritt in der "Griechenland"- Anstalt ist das nicht bei weitem nicht.
Links: Serdar Somuncu Bücher und CDs, Video Serdar Somuncu, Online Vorverkauf für Serdar Somuncu

 
© Stefan Maria Rother
Glasblassing Quintett - © Stefan Maria RotherVideotipps zum Sommer - Musikcomedy mit Flaschen und anderen Geräten
Vom Glasblassing Quintett und der amerikanischen Musikcomedy-Gruppe ;-) "OK Go".

Nürnberg. Sommerzeit - Getränkezeit - Flaschenzeit :-) Was liegt also näher als Video-Tipps mit Musikcomedy mit Flaschen? Das Glasblassing Quintett ist perfekt im Umgang mit Flaschen und anderen Flüsigkeits-Behältern. Das reizt vielleicht viele zum Nachmachen. Man muss da ganz schön Üben :-) Wer das schon kann - oder für wen das zu einfach ist, für den haben wir noch ein Video, wo auch zum Teil auf Flaschen Musik gemacht wird. Aber irgendwas ist anders... ;-) Sehen Sie selbst: Das Offizielle Video der Gruppe "OK Go" mit dem Titel "Needing/Getting".
Links: Das Glasblassing Quintett, OK Go, Videotrailer Glasblassing Quintett, Video Glasblassing Quintett Show, Video OK Go

 
© ZDF Frank W. Hempel
Mann Sieber - © ZDF Frank W. HempelNeue Late-Night-Comedy "Mann, Sieber!" im ZDF
Sendetermine: Sechs Mal immer dienstags ab 15.9. 22:45 Uhr. Mit den Kabarettisten Tobias Mann und Christoph Sieber.

Mainz. Das ZDF informiert über seine neue Late-Night-Show: "Die beiden Kabarettisten Tobias Mann und Christoph Sieber begrüßen zur neuen Late-Night-Show, die das aktuelle Geschehen humorvoll und satirisch aufarbeitet – und zwar aus unterschiedlichen Warten, denn genau wie beim Arzt kann eine zweite Meinung nicht schaden. Tobias Mann ist der quirlige Optimist, für Christoph Sieber ist das sprichwörtliche Glas meist halb leer. Dadurch ergeben sich als roter Faden der Show zwei Agendas, die humorvoll auf einander prallen - ein munterer Schlagabtausch auf Augenhöhe, ergänzt mit klassischen Late-Night-Elementen wie einer Band, einem prominenten Gast - und einem attraktiven weiblichen Sidekick." (Quelle: ZDF)
Links: Tobias Mann , Christoph Sieber CDs, ZDF Serie "Mann, Sieber!", Tobias Mann live, Christoph Sieber live

 
© Christine Fiedler
Michael Hatzius - © Christine FiedlerMichael Hatzius: "Das kommt einfach beim Spielen"
...sagte er im Interview des Berliner Tagesspiegel auf die Frage nach dem Nonsens in seinem Programm. Weitere Interviews gab es in der letzten Woche mit Gerburg Jahnke und Hannes Ringlstetter.

Nürnberg. Im August sind Michael Hatzius und seine Echse bei den "Kiezgeschichten" in der Ufa-Fabrik zu Gast. Im September ist Premiere von "Echstasy". Der Berliner Tagesspiegel unterhielt sich mit Hatzius über sein altes und sein neues Programm. Auf die Frage, wie er auf den Nonsense käme, den die Echse von sich gibt, sagte er: "Das kommt einfach beim Spielen. Ich kann das gar nicht richtig beschreiben." - Das Hamburger Abendblatt fragte die Kabarettistin und Regisseurin Gerburg Jahnke über ihre Revue "Höchste Zeit" aus, die am 30.7. am St. Pauli Theater Premiere hatte. Das Thema der Revue ist Ehe und Hochzeit. Jahnke erzählte ausführlich über die Revue, ihren Inhalt und was beim Entstehen alles zu beachten war. - Hannes Ringlstetter sprach mit der Augsburger Allgemeine über sein neues Buch "Paris. New York. Alteiselfing" und sein gleichnamiges neues Programm. Und da er heuer sein 25jähriges Bühnenjubiläum feiert, wurde natürlich auch darüber gesprochen, was sich in den letzten 25 Jahren geändert hat in der Branche und bei seinen Auftritten.
Links: Michael Hatzius, Gerburg Jahnke, Hannes Ringlstetter Bücher und CDs, Interview Michael Hatzius, Interview Gerburg Jahnke, Interview Hannes Ringlstetter

 
© Stefan Rentel
Ruhrhochdeutsch Festival Dortmund - © Stefan RentelKabarett- und Kleinkunstfestivals im August 2015
ruhrHOCHdeutsch Dortmund, meerkabarett Sylt, Zeltfestival Ruhr, Comedy Arts Festival,

Dortmund, Rantum/Sylt, Bochum, Moers.
25.06. - 11.10. Ruhrhochdeutsch Festival Dortmund
06.07. - 03.09. meerkabarett Sylt
21.08. - 06.09. Zeltfestival Ruhr
22.08. Comedy Arts Festival Moers Straßentheatertag
27.08. - 30.08. Comedy Arts Festival Moers
Seit vielen Jahren gibt es das RuhrHOCHdeutsch Festival in Dortmund, veranstaltet vom Theater Fletch Bizzel. Im "Spiegelzelt" konzentriert man sich bei über 100 Veranstaltungen in fast vier Monaten Spielzeit auf die Themen Kabarett und Comedy. - Das Sylter Meerkabarett gibt es nun auch schon 20 Jahre und 3 Monate dauert es - von Juli bis September - das Sommerfestival in Rantum auf Sylt. - In Moers findet fast ein Jubiläum statt: Zum 39. Mal findet vier Tage lang - plus ein Straßenmusiker-Tag - das Festival statt, das heute Comedy Arts Festival Moers heißt. - Das Zeltfestival Ruhr am Kemnader See (genau auf der Grenze zwischen Bochum und Witten) bietet Musik und Kabarett mit 38 Gastspielen.
Links: ruhrHOCHdeutsch, Tickets für Dortmund, Meerkabarett Sylt, Tickets für das Meerkabarett, Comedy Arts Festival Moers, Tickets für Moers, Zeltfestival Ruhr, Tickets für das Zeltfestival

 
© Philipp Wente www.philippwente.com
Fritz Eckenga - © Philipp Wente www.philippwente.comVideo-Tipps: Fritz Eckenga und Deutscher Kleinkunstpreis
...mit Volker Pispers, Christoph Sieber, Stoppok, Matthias Egersdörfer, Martin Zingsheim und Gerd Dudenhöffer.

Nürnberg. Ein aktuelles Video haben wir mit Mühe gefunden: Fritz Eckenga lästerte bei Radio WDR2 über die Zukunft der SPD. Die Sommerzeit ist die Zeit der Wiederholungen, daher ist auch unser zweiter Tipp eine Wiederholung: Die Verleihung des Deutschen Kleinkunstpreises. Moderator Volker Pispers stellt die Preisträger vor: Christoph Sieber (Sparte Kabarett), Stoppok (Chanson/Musik/Lied), Matthias Egersdörfer (Kleinkunst), Martin Zingsheim (Förderpreis der Stadt Mainz) und Gerd Dudenhöffer (Ehrenpreis des Landes Rheinland-Pfalz).
Links: Fritz Eckenga Bücher und CDs, Volker Pispers Bücher und CDs, Christoph Sieber CDs, Matthias Egersdörfer, Martin Zingsheim, Gerd Dudenhöffer Bücher, CDs, Videos, Video Fritz Eckenga, Video Deutscher Kleinkunstpreis 2015

 
© Hamburger Comedy Pokal
Hamburger Comedy Pokal - © Hamburger Comedy PokalHamburg: Bewerbungsschluß für HH Comedy Pokal verlängert
...jetzt ist noch Zeit bis Montag, 10.8. - Weitere Bewerbungs-Termine bis Ende Oktober.

Nürnberg. Die Auswirkungen des Poststreiks sind noch immer spürbar. Deshalb verkünden die Macher des Hamburger Comedy Pokals auf ihrer Webseite: "Die Post rollt zwar wieder, aber wir vermuten, viele Bewerbungen für den 14. Hamburger Comedy Pokal 2016 liegen noch in irgendwelchen Containern etc. rum. Daher verlängern wir den Bewerbungsschluss: Neuer Termin ist Montag, der 10. August 2015!"
Der 13. Hamburger Comedy Pokal findet vom 29.1. bis 1.2.2016 in 10 Hamburger Stadtteilzentren statt.
Weitere Bewerbungstermine:
31.08.: Amici Artium
01.09.: Paulaner Solo+
15.09.: Bielefelder Kabarettpreis
15.09.: Das Schwarze Schaf
01.10.: Fränkischer Kabarettpreis
15.10.: Kabarettpreis Rostocker Koggenzieher
16.10.: Passauer Scharfrichterbeil
30.10.: Kleinkunstpreis des Landes Baden-Württemberg 2016
31.10.: Niedersächsischer Lauben-Pieper
Links: Hamburger Comedy Pokal, Amici Artium, Paulaner Solo+, Bielefelder Kabarettpreis, Das Schwarze Schaf, Fränkischer Kabarettpreis, Rostocker Koggenzieher, Scharfrichterbeil, Kleinkunstpreis des Landes Baden-Württemberg, Niedersächsischer Lauben-Pieper

 
© Münchner Lach- und Schieß-Gesellschaft
Ensemble der Lach und Schiess - © Münchner Lach- und Schieß-GesellschaftMünchen: Zwei gute Nachrichten von der Lach und Schiess
Die Lach und Schiess bleibt die nächsten fünf Jahre in der Ursulastraße in München und ab Herbst wird es wieder ein Ensemble geben.

München. Till Hofmann, der Chef der Lach- und Schieß-Gesellschaft hat es auf der Webseite der Lach und Schiess verkündet: "Der Verbleib der Lach- und Schießgesellschaft in ihren angestammten Räumen in der Ursulastraße ist gesichert!" Die SZ weiß wieder einmal etwas mehr: Laut SZ ist es Till Hofmann gelungen, den Mietvertrag um fünf Jahre zu verlängern und man habe sich dabei mit der Eigentümer-Gemeinschaft "auf eine moderatere Pachterhöhung" geeinigt.
Am 27.10. ist die Premiere des neuen Programms des neuen Lach und Schiess-Ensembles - und nun weiß man auch, wer die Ensemble-Mitglieder sind: Schauspielerin Caroline Ebner, Sebastian Rüger und Frank Smilgies - besser bekannt als das Duo Ulan & Bator - und Norbert Bürger, der mit dem Duo "Orchester Bürger Kreitmeier" bekannt wurde. Auch der Name des neuen Programms steht schon fest: "Nerven Systeme?".
Links: Ulan und Bator, Lach und Schiess, Bericht der SZ

 
 Veranstaltungen 

 Neuerscheinungen 
Serdar Somuncu 'Somuncu Box: WortArt' Ingo Appelt 'Besser... ist besser!: WortArt' Guido Cantz 'BLONDILÄUM ? 25 Jahre Best of Guido Cantz'
Mehr Neuerscheinungen
 Unterstützen Sie uns 
Kaufen Sie bei unseren Werbepartnern!

Thalia.de
Amazon.de - das Online-Kaufhaus für Bücher, Musik und alles andere Amazon

Reservix

Tickets bequem online kaufen bei TicketOnline.de TicketOnline

Clever-Finden.de

Alle Sponsoren
 Newsletter 

Kabarett-News abonnieren

 Kabarett-Fanshop 
Kabarett Notebook Tasche - jetzt im Kabarett-Fanshop bestellen
Kabarett Notebook Tasche - jetzt im Kabarett-Fanshop bestellen